1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KaneDF, 21. April 2008.

  1. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Anzeige
    Hallo!
    Folgende Positionen sind montiert: 28°E, 19°E, 13°E, 5°W
    Nun möchte ich 4-6 Positionen mit single LNB hinzufügen.

    Ich hätte an folgende gedacht:

    28,2°O Astra 2 (302f 376p) (Englisches Fernsehen)
    23,5°O Astra 3 (35f 186p)
    19,2°O Astra 1 (301f 476p) (Deutsches Fernsehen)
    16°O Eutelsat W2 (75f 265p)
    13°O Hotbird (542f 606p)
    10°O Eutelsat (Nasa Feeds+ Formel 1 Feeds) (12f 7p)
    5°O Astra 4 Sirius (45f 312p)
    5°W Atlantic Bird 3 ( 43f 55p) + (Amos 4°W 48f 246p) (Französisches TV)
    1°W Thor (55f 381p)
    12,5°W Atlantic Bird 1 (Nasa Feeds) (35f 19p)

    f: free TV channels 1493
    p: pay TV

    Warum habe ich die Sender gezählt (Lyngsat steht bei jedem Satellit)? Weil ich somit weiß ob es sich lohnt oder nicht! Kann mir jemand noch Positionen empfehlen?
    Mir ist es wichtig nur Deutsche, Französische und Englische Programe zu empfangen weil ich soss keine anderen Sprachen kann (kein Pay TV)! Hat jemand einen Tipp welche Positionen die besten für meinen Zweck wären, oder kann mir jemand eine von mir vorgeschlagene Position abraten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2008
  2. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Hier noch Paar Infos zu meinem Standort und den Möglichkeiten der T90

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Spontan würde ich von 10E abraten - da ist nix los. Auf 09E schon eher.

    Gut ist speziell für dich noch 07E mit französischsprachigen Sendungen aus der Schweiz (M6) und aus Afrika (hochinteressant!!!) - dann aber wegen der LNB-Breite auf 05E mit ukrainischen Programmen verzichten.

    Vielleicht kannst du auch noch mit der Montage von 28E soweit mogeln, dass Einiges von 26E noch reinkommt - zumal Luxembourg noch vom Paris-Spot profitiert.
     
  4. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Ich habe gerade im Nachbarthread gelesen mbc wäre sehr interessant für Englische Inhalte! Lohnt sich die montage mit einem Alps LNB nur für den mbc Sender auf 26°E? Was meinst du mit Paris-Spot?

    Ja stimmt! Ich sehe grad, der 9°E hat 43 fta Sender!

    Mhh! M6 ist natürlich interessant.
    Französischsprachigen Sendungen Afrika (hochinteressant!!!)! jetzt wirklich!? :D
    Aber würde auch gerne alle Astra Satelliten empfangen.:) Was ist das den für ein MBC auf 7°E? gleiche wie 26°E?
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Ja - ich finde die vier afrikanischen Programme richtig klasse.

    mbc hat seit einiger Zeit ganz gezielt einen deutlich begrenzten Beam:
    [​IMG]



    Und so sieht der Paris-Spot aus:
    [​IMG]


    Quelle
     
  6. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Gibt es den da auch Filme und Serien oder nur Doku's?

    D.h nur durch den Paris Spot ist mbc über 26°E eigentlich zu empfangen?
     
  7. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Hm! Das ist ne schwierige Entscheidung. Weil auf 10°E kommen manchmal Nasa oder Esa Feeds. Gibt es etwas auf 9°E was sich richtig rentieren würde? Kann man da nicht bissen mogeln dass man 9 und 10° empfang mit einem LNB hat? Ich habe zufälligerweise ein LNB mit Riesengroßem Feedhorn!
    Auf 9°E gibt es einmal LuxeTV HD und einmal LuxeTV HD UK! Gibt es da ein unterschied (Sprachen)?

    O.k habe gerade festgestellt dass die Französischen MBC Sender auf 7°E gar nicht zu empfangen sind.
    http://www.lyngsat-maps.com/maps/ew3a_afr.html

    Kann ich mbc über 26°E den empfangen? (Mit dem Paris Spot)
    http://www.lyngsat-maps.com/maps/badr4_mbc.html
    lohnt sich "mbc"?
    :eek: Was ist den HD Vision TV und Melody Zen HD auf 26°E?
    http://www.lyngsat-maps.com/maps/badr4_bss.html

    :eek: :eek: :eek: TF1 HD auf 34,5°W! Aber nur für die Karibik :-( http://www.lyngsat-maps.com/maps/intel903_spot2.html
    Warum gibt es kein TF1 HD für Europa? ODer gibt es das? Welcher Übertragungsweg?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2008
  8. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Ob 9 und 10 Ost mit einem LNB hängt vom Öffnungswinkel der Antenne ab, je kleiner dieser Winkel (= je größer der Spiegel), desto schwieriger wird es. Mit einer T 85 geht es knapp, wobei die Werte bei Ausrichtung auf 10 O für den 9 O nicht gerade gut sind. Ob mit einer T 90 die Nasa feeds + Luxe HD störungsfrei empfangen werden können, kann nur die Praxis zeigen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    Vom "Paris Spot" des Badr 4 würdest du nur dann profitieren, wenn du direkt an der deutsch-französischen Grenze wohnst. "mbc" lohnt sich, Empfang mit einer T 90 ist aber - nachdem was ich gehört habe - eher schwierig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2008
  9. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Naja Luxe TV HD empfange ich ja auch schon über Astra2 oder 26"E. 9-10° könnte man probieren. Wenn es nicht funktioieren würde könnte man noch immer auf 10° einstellen und 9° vergessen.

    Wegen mbc:
    Mein Standort steht oben auf dem Bild vom Wavefrontier Rechner von Satlex. Also wieviel cm bräuchte ich für den empfang von mbc? Die Wavefrontier hat im Zentrum eine Verstärkung von 40 dB. Der Spot leuchtet hier allerdings nur mit 46 dBW?

    Hat hier jemand empfang von HD Vision TV und Melody Zen HD? Sind die Sender gut? Die Senden auch über den Paris Spot! Was ich nicht verstehe. Deutschland wird doch auch noch mit 44 dBW beleuchtet! Welche Schüsselgröße bräuchte man für den Empfang in Deutschland?
    Also 2dB machen bei der T90 scho 20 cm aus! D.h mit einer gober Näherung ner ca. 1,4m Schüssel hätte man guten empfang?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2008
  10. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: T90 Plane 6 neue Positionen hinzuzufügen

    Mit 85 cm konnte ich in Kiel sämtliche Transponder Badr3/4 empfangen. Weil mbc bei bereits leichtem Regen gestört oder weg war, habe ich jetzt einen 110-cm-Spiegel im Einsatz.

    Einige aktuelle Werte (Receiver Hyundai HSS 750):

    11919 H 27500 (mbc): ca. 50 % Signalqualität
    11957 H 27500 (Melody Zen): 75 %
    12207 V 27500: 90 %
    11996 H 27500: 50 %
    12111 H 27500: 75 %
     

Diese Seite empfehlen