1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von likenoother, 9. Januar 2013.

  1. likenoother

    likenoother Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ich werde hier in Kürze meine Sat Anlage neu aufbauen (ja ich weiß es ist die ungünstigste Jahreszeit) und bräuchte da noch etwas Rat.
    Die Satschüssel wird sich auf dem Dach befinden- Mast, Kabel, Erdung etc sind soweit vorbereitet.

    Ich bin mir über die Schüssel noch nicht ganz im Klaren. Es soll lediglich Astra 19,2° sowie Hotbird 13° empfangen werden. Eine t85 könnte ich günstig übernehmen.
    Wäre die t85 für nur 2 Satelliten, gerade bei 13°+19°, suboptimal? Also mir geht es da um den Feedhalter bzw die Schiene, auf mich wirkt diese nicht gerade windfest?

    Alternative wäre dann wohl eine Gibertini Schüssel + entsprechenden Schielhalter. Welche Größe empfiehlt sich da- auch 85? Wohne im Südwesten Deutschlands.

    Bin über jeder Hilfe dankbar ;)
     
  2. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Kannste natürlich machen, aber die Antenne ist wirklich eher für mehr als zwei LNB`s und große LNB-Abstände gedacht, wobei 13° & 19.2°E natürlich keinerlei Problem darstellen.

    Die Halter sind schon billig verarbeitet, aber bei ganz normalem handfesten Anziehen der Schrauben hat sich bei mir noch nie was bewegt, auch nicht bei Sturm.

    Die Schiene ist sehr stabil, ist bisher nichts passiert, auch bei "leichten" Zusammenstößen.

    Alle anderen werden dir eine normale Antenne empfehlen, ich sag dazu: Überlege es dir. Vielleicht kommt irgendwann eine weitere Sat-Position dazu und mit der Multifocusantenne stehen dir alle Möglichkeiten offen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  3. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Lösung bei nur Astra und Hotbird: eine Gibertini 85 und gut iss es.......

    Die geringere Windlast dankt!
     
  4. likenoother

    likenoother Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    schonmal danke.

    also die Gibertini 85 SE mit entsprechendem 2fach Feedhalter wäre bei der Dachmontage deutlich stabiler?
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Noch stabiler wäre nur eine CAS90 von Kathrein.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Die ist verhältnismäßig überteuert...

    Dann doch eher Kleinraisting's Methode, die ebenfalls sauber geht.
     
  7. likenoother

    likenoother Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Ja, die passt und reicht für 19,2°/13°O aus.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?

    Wie sieht es mit den Höhenunterschieden aus ?
    Bei der Konstellation 19,2°O und 28,2°O sollte man sie ja berücksichtigen...
     
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: t85 für Astra und Hotbird sinnvoll?


    Falschen Thread erwischt?

    Bei den beiden sind die Höhenunterschiede vernachlässigbar gering.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen