1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T3 nicht uncut

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von loci2003, 23. Januar 2005.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: T3 nicht uncut

    manbock, deine feingeschliffene Ironie verstehe ich immer noch nicht, ist aber auch egal.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T3 nicht uncut

    Wie ist es denn in USA mit Jugendschutz?
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.834
    Zustimmungen:
    8.300
    Punkte für Erfolge:
    273
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.085
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: T3 nicht uncut

    Jo is ca. 4 Jahre her das ich Die Hard im FreeTV gesehen habe. Wobei worte weniger in Filmen zensiert werden. Eher bzw. fast ausschließlich werden "erotische" inhalte Zensiert. Und "fu*k" is eigentlich nen geläufiges "Wort."
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.834
    Zustimmungen:
    8.300
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: T3 nicht uncut

    @nappi: letztes Jahr wurden das "F-Word und C-Word" offiziell auf die Bannliste gesetzt. Die darf im US-Network TV keiner mehr sagen, das heißt sagen schon, aber nur mit "beep" drüber.
    Live Sendungen wie Grammy oder Oscar werden um 5 Minuten zeitverzögert ausgestrahlt, damit man eventuelle Ausfälle von dankenden Gewinnern raus"beepen" kann.
    Wie gesagt, ich denk mir das nicht aus, diese Geschichten sind leider wahr.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.085
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: T3 nicht uncut

    Ah jo das mit den "Timeslip" ausstrahlungen hab ich gewusst. Aber als ich die letzten Male in den USA war, hatten alle PayTV und da war alles Ungekürtzt bzw. verändert. Aber jetzt wo du es sagst, meine ich in den USA gelesen zu haben, das "Sex and the City" bei einer neuen ausstrahlung nicht auf HBO auch ver"beeept" wurde und die alles was nicht angezogen war geschwärtzt hatten. Das stand da glaub ich in der N.Y-Times. Aber das die das so verschärft ham... war zu erwarten, aber ich hätte net gedacht das es so schnell geht.
     
  8. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T3 nicht uncut

    Gibt es in USA auch so was wie bei uns, dass Filme mit FSK16 nur ab 22 Uhr ausgestrahlt werden können?
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.834
    Zustimmungen:
    8.300
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: T3 nicht uncut

    Nein, in den USA liegen die Bewertungsmaßstäbe anders. Während in Deutschland zum Beispiel die Sprache kaum zensiert wird - außer Nazinhalte vielleicht - ist "strong language" dort ein großes Thema. Das zweite, was bei uns ebenfalls weniger kritisch ist, nämlich nackte Haut an den kritischen Stellen, firmiert in den USA unter dem Begriff "nudity" und ist ebenfalle ein rotes Tuch.
    Anders herum ist reine Gewalt (Kopfschüsse,Körperteile abschneiden, spritzendes Blut usw) in den USA kein Problem, während das bei uns sehr gerne der Schere zum Opfer fällt.

    Das spiegelt eben auch die Gesellschaft wieder - Waffen, sich verteidigen, schießen, kämpfen ist in den USA akzeptiert, während eben bei der Sprache und Sex die sogenanten moral values dort hochgehalten werden.Kommt auch aus der Tradition, Puritaner usw.
    Allerdings hat sich das erst in den letzten Jahren so richtig verschärft, kann sich ja jeder vorstellen warum.
     
  10. godicsguru

    godicsguru Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: T3 nicht uncut

    Ich hab vor ein paar Jahren mal "Die Hard 3" im US Fernsehen gesehen und mich ziemlich gewundert. In der Szene, in der Willis in Harlem mit diesem Schild mit der Aufschrift "I hate Niggers" rumlaufen musste (so hatte ich es aus dem Kino in Erinnerung) sah ich plötzlich ein Schild mit der Aufschrift "I hate everybody". :eek:

    Kein Sex, keine Gewalt aber das "N" - Wort. In der Fernseh Version machte das alles natürlich überhaupt keinen Sinn, dazu hätte man ihn nicht nach Harlem schicken müssen......

    Hat noch jemand Beispiele für "alternative Szenen" für politisch korrekte Fernsehfassungen?