1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T2 hat Bouquets verloren

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von rowe, 18. Oktober 2006.

  1. rowe

    rowe Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    seit einem Jahr habe ich eine Cinergy T2 und bin bislang auch glücklich und zufrieden.

    Aber: Seit gestern kann ich keine Sender aus den ARD und RTL-Bouquets mehr sehen, sie werden auch nicht im Suchlauf gefunden.
    Die Gegenproben mit Set-Top-Box sowie mit Hauppauge-Karte und gleicher Antenne haben ergeben, dass es die Sender noch gibt.;-)

    Auch der Versuch mit der T2 an einem anderen Computer und mit aktueller Software+Treiber ließen die verlorenen Sender nicht wieder auftauchen.

    Hat jemand eine Vermutung, warum meine Karte kein ARD oder RTL mehr sehen möchte?

    Danke,

    rowe
     
  2. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hallstadt (b. Bamberg)
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: T2 hat Bouquets verloren

    Weil vermutlich die Transponderlisten nicht mehr korrekt sind. Zumindest bei ARD S02 und S03 sind die Werte anders. Bei RTL weiß ich grad nicht genau.
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: T2 hat Bouquets verloren

    Falls es sich wirklich um einen Fehler in der Frequenzliste handelt, sagt mir doch bitte kurz, welche Frequenzen fehlen. Dann können wir das in der nächsten Version anpassen.

    @rowe

    In welcher Region wohnst du? Dann kann ich parallel auch schonmal checken, ob sich in deiner Region die Frequenzen geändert haben.
     
  4. rowe

    rowe Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: T2 hat Bouquets verloren

    Jetzt sind die Sender wieder aufgetaucht - das Problem hat sich durch Software+Treiber entfernen und anschließend neu installieren lösen lassen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe

    rowe
     
  5. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hallstadt (b. Bamberg)
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: T2 hat Bouquets verloren

    Siehe >>diesen<< Beitrag von mir.
    In den Transponderlisten für DVB-C tauchen immer wieder obige Werte
    (S02->1145... und S03->1215... ) auf. Korrekt funzen aber die unteren (S02->1130... und S03->1210... ), allerding erst seit paar Wochen, seitdem die Kabeldeutschland da wohl gebastelt hat.
    Nach einfachem Editieren mit Texteditor und Sendersuchlauf sowohl mit WDM-Treibern als auch BDA-Treibern war bei mir dann alles klar. Habe vorher für die nichtempfangbaren ARD-Sender an verschiedenene techn. Probs geglaubt. Nach dem Tip hier im Forum von hopper ging aber alles ganz easy.
     
  6. smk_t2

    smk_t2 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Cinergy T2
    AW: T2 hat Bouquets verloren

    Hallo digitester,

    T2 ist DVB-T, nix DVB-C :)

    Gruß, Sascha
     

Diese Seite empfehlen