1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T1: Neue Software

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von steve, 19. März 2005.

  1. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: T1: Neue Software

    Stimmt - s.o.!
     
  2. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: T1: Neue Software

    Zu früh gefreut! Heute hat er beim Scannen des EPGs nur 8 von 24 Sendern gescannt, auch bei wiederholten Versuchen. Nach Ziehen des Netzsteckers ist er immerhin bis zum 14. Sender gekommen. Mist!
    Nichts dagegen, dass Geräte am Anfang noch Kinderkrankheiten in der Software haben. Schade nur, dass die Firmen scheinbar nicht in der Lage sind, die Fehler systematisch Stück für Stück zu bearbeiten und zu beheben.
     
  3. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: T1: Neue Software

    Habe das Problem Technisat gemailt:
    Bei eingestellter Vor- und Nachlaufzeit: Bei der Programmierung aus dem EPG wird der Titel der Sendung korrekt angezeigt. Ändert man dann allerdings die Endzeit der Sendung (z.B. weil man bei einer Nachtsendung mehr Nachlauf programmieren will), wird der Titel auf die vorhergehende Sendung abgeändert
    Folgende Antwort erhalten:
    Dadurch, dass die Titel einer Aufnahme jetzt manuell angepasst werden können, also auch über das Textfeld, wie in der Bedienungsanleitung auf der Seite 44 beschrieben, wird jetzt immer der Titel übenommen, der aktuell in der Zeit der Aufnahme aktiv war. Sie können aber durch Löschen der entsprechenden Passagen den vollen Titel wieder erlangen oder den Titel manuell eingeben.
    Mein Problem: Ich verstehe die Antwort nicht. Kann mir die jemand erklären? Oder passt die Antwort nicht zu meiner Anfrage?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: T1: Neue Software

    immer noch nicht kommt die Software über ARTE.
     
  5. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T1: Neue Software

    @Steve: Sieht so aus, als wäre dein Problem nicht verstanden worden...

    -die versuchen dir klarzumachen, daß du den Titel nachträglich ändern kannst!

    Vielleicht hättest du denen dein "Sendung A, Sendung B" - Beispiel schicken sollen - das ist einleuchtend ;)!)
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: T1: Neue Software

    Es gibt ja nun neue Soft für DigiCorder T1 und DigiPal2 (wie hier nachzulesen).

    Da ich nun zu Faul bin den/die Receiver auszubauen und zum PC zu tragen (der in ganz anderem Raum steht), weiss nun schon jemand wann die neue Soft via Antenne (Arte) eingespielt wird?

    Naja, warten wir nochmal 1-2 Wochen, evtl. muss ich dann meine Faulheit überwinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2005
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: T1: Neue Software

    Ich habe mir ein ca. 10m langes Modemkabel gemacht und PC mit DigiCorder T1 verbunden.

    Damit brauchte ich keine Geräte ausbauen und rumschleppen.

    Update hat damit Super geklappt.

    Denoch die Frage nach wie vor von mir.

    Warum wird der vielbeworbenen Software-Update über Antenne nicht gleichzeitig mit der Internetpräsentation desselben Software-Update von TechniSat gestartet?
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: T1: Neue Software

    Ich konnte hier keine Verbesserung mit der neuen Soft feststellen.

    Artefakte bei Blitzlicht usw und etwas schnelleren Überbeldungen, Nebel usw. genau wie bei der Soft Version vorher auch.

    Hätte mich auch stark gewundert, das man da was via Software drehen kann.

    Diese Artefakte liegen im der momentanen Spec. des DVB-T System begründet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2005
  9. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: T1: Neue Software

    Ich vermute, damit Technisat noch reagieren kann, falls es beim Update zu unvorhergesehenen Problemen kommen sollte. Beim Digicorder S1 hatten ja einige nach dem Update von 267 auf 305 Probleme mit dem Sound. Da wurde erst einmal übers Internet weitere Updates bereitgestellt (305c, d, e), bis das Problem behoben war, und dann erst die 305e über Sat verteilt. So ärgern sich erst einmal nur die Leute, die das Update selber eingespielt haben (und evtl. noch die vorherige Version irgendwo auf der Platte liegen haben), und nicht alle Besitzer des Gerätes.

    Nur eine Vermutung von mir, keine Gewähr auf Richtigkeit. Ich finds aber ganz gut so.
     
  10. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T1: Neue Software

    Vielleicht ist ja auch nur zufällig im Kölner Raum der Empfang momentan besser...