1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Schnuffy, 20. Februar 2006.

  1. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ist es technisch möglich, dass ich mein Postfach bei T-Online auch nach einem Providerwechsel (Freenet, GMX, etc.) weiterhin nutzen kann??
    Da es in alle Welt (na ja fast) bekannt ist kann ich darauf leider nicht verzichten.

    Geht das oder muss es über T-Online angesteuert werden??

    Hat da jemand Erfahrungen? Macht es eigentlich einen unterschied ob Business oder Privattarif?

    Gruß
    Schnuffy
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Geht. Hier einfach den T-Online by Call Tarif nehmen (Wechsel über Hotline).
     
  3. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Danke für die schnelle Antwort.
    Das heist doch dann aber, dass ich zu meiner NEUEN Flatrate zusätzliche Kosten habe für das abrufen meiner Mails??
    Geht by call über DSL??
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Das Postfach bleibt natürlich nur erhalten, so lange ein Vertrag existiert -- daher also Wechsel auf "by Call".

    Der Zugriff auf das Postfach ist aber auch über andere Internet-Provider möglich. Wie das genau geht, weiß ich momentan aber auch nicht. Aber ich hatte mal irgendwo gelesen, dass das geht.

    Gag
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Das geht einfach über das Webmail-Frontend, welches von jedem Internet-PC aus aufrufbar ist. Eine Einwahl bei T-Online ist hier nicht erforderlich.
     
  6. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    AHA, d.h also ich wechsle nur den Tarif bei der Telekom, um mein Postfach zu behalten, benutze ihn aber nicht, sondern wähle mich dann "kostenlos" über meinen neuen Provider ein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Kann man nicht bei T-Online einfach eine Weiterleitung auf ein anderes Potfach aktivieren?

    Gruß Gorcon
     
  8. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Leider nein, zumindest war das damals noch nicht so, als ich von T-Online wegging. Ist nun auch schon wieder ein Jahr her.
     
  9. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Habe mich gerade mal bei einigen Anbietern umgeschaut.
    Wenn ich das richtig verstanden habe,dann wechsel ich aber nicht nur die Flatrate, sondern immer auch den DSL Anschluss.

    Ging das nicht auch, dass der Anschluss bei der Telekom bleibt und ich einfach über einen anderen Anbieter surfe, bzw. wenn ich z.B. bei Freenet einen DSL Anschluss (ISDN bei der Telekom) habe kann ich dann überhaupt einen by call Vertag bei der Telekom abschließen???
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: T-Online Postfach nach Providerwechser weiter erreichbar?

    Bei Freenet z.b. kannst du den Anschluss bei der T-Com lassen und machast nur einen Providervertrag. Dabei ist aber kein Wechsel der Übertragungsrate möglich, der muss bei der T-Com gemacht werden, was 50€ kostet.
     

Diese Seite empfehlen