1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von southkorea, 1. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    45.727
    Zustimmungen:
    7.668
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    Anzeige
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    Ich weiß nicht ob es in Mindeleheim geht.
    Aber es werden mit IPTV wohl nur die Großstädte versorgt!

    Die Telekom hat sich eben an Kundenverluste schon gewöhnt.
    Warum also Gewohnheiten ändern ..... :rolleyes:
     
  2. Arif

    Arif Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    was spricht dagegen, 16.000 dsl gibt es schon
     
  3. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    45.727
    Zustimmungen:
    7.668
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    Frag Herrn Obermann :D
    Vielleicht gibt es IPTV auch nur in den Gegenden wo DSL 16000 jetzt gerade ausgebaut wird.
    Aber ich weiß es nicht ....
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    Da reicht es, wenn man jemanden fragt, der sich mit der Technik auch nur halbwegs auskennt.

    Vereinfacht gesagt:
    Die normalen ADSL-Netze (T-Com wie auch aller(!) Konkurrenten) laufen im Backbone auf ATM Basis. Über ATM lässt sich allerdings IPTV mit multicast nicht realisieren, d.h. man muss diese Netze erst auf IP umrüsten um hier überhaupt die technische Grundlage zu haben, dieses Produkt anbieten zu können. Da ist man jetzt ganz aktuell schon dabei, die Arbeiten laufen, im Sommer sollen sie abgeschlossen sein.

    Alles klar?

    Wir haben seit neuestem 800 Großstädte? (50 VDSL2 und 750 ADSL2+)
    Wow ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2007
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    Man möchte in 50 Städten an VDSL anschließen, aber VDSL gibt es bei mir nicht. Und ich wohne in Köln. Köln sollte unter ersten 25 Städten sein. Na ja vielleicht ist Köln dann unter diesen 50 dabei...:eek:
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4k
    iP11 Pro Max 256GB
    iPad Pro 11" 256GB LTE
    rMBP 13" Late 2019
    X-Box ONE X
    Philips UHD 65"
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007


    doch Köln ist doch so gut wie ausgebaut,

    schau mal über Klicktel.de, einfach mal nen paar Rufnummern raus suchen, von den Nachbarn und auf T-Home.de ne Verfügbarkeitsprüfung machen.

    Vielleicht hängst du über nen Querkabel von deinem KVz an dem neuen DSLAM und dort gibt es nen FlexProd Problem.

    Warum sollte es bei euch in Köln in der Medienstadt anders aussehen als bei uns in Düsseldorf in der Landeshauptstadt ;)
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    "So gut wie ausgebaut...":mad:

    Ich habe schon bei mehreren Nachbarn die Nummern eingegeben und niemand kann VDSL bestellen.

    Wie kann T-Com sagen, dass VDSL bis 2008 in 50 Städten verfügbar sein wird, wenn VDSL nicht Mal in ersten 25 Städten verfügbar ist? :confused:

    So wie es aussieht gibt es VDSL in Köln-Mülheim nicht. Kein Wunder, dass T-Com so wenig Kunden hat, wenn VDSL nicht Mal in Großstädten verfügbar ist.
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4k
    iP11 Pro Max 256GB
    iPad Pro 11" 256GB LTE
    rMBP 13" Late 2019
    X-Box ONE X
    Philips UHD 65"
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007


    steht bei dir den in der nähe nen neuer DSLAM ???? Sonst schau doch mal in Mühlheim, ich hatte einen gesehen wo das die Brauerrei ist in richtung zum E-Werk/Schanzenstr.
     
  9. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007

    In der Nähe steht ein neuer DSLAM(100 m von meinem Haus)! Aber auch Leute, die 10 m weit von DSLAM wohnen, können VDSL nicht nutzen. Wofür hat T-Com dort überhaupt das Ding aufgestellt? :(
     
  10. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4k
    iP11 Pro Max 256GB
    iPad Pro 11" 256GB LTE
    rMBP 13" Late 2019
    X-Box ONE X
    Philips UHD 65"
    AW: T-Home via ADSL2+ in 750 Ausgewählten Städten bis ende 2007



    Glaube mir, wenn die T-Com das ganz in der Hand hätte, dann hättest du schon sehr LANGE VDSL. Aber leider , wurde dieses Produkt inkl. der Pflege der Daten an TOI gegeben.

    Und das Buchungssystem ist fehlerhaft gepflegt worden, leider.

    Aktive DSLAM sind nicht in die FlexProd eingetragen worden oder es fehlen ganz einfach die einträge der Querkabel vom KVz zum neuen DSLAM.

    Da kann die eine Straßen Seite VDSL bekommen aber die andere nicht

    oder

    eine Seite des Mithauses kann VDSL bekommen und die andere wieder nicht

    Weil man bei TOI einfach zu bl.... ist, richtig die Daten einzugeben

    Und Nachfragen zu VDSL , warum und wieso denn nicht und könnten sie mal, kommen in die Ablage P oder man muss Wochenlang hinterher telefonieren

    TOI ist für mich nen Sch..... Laden und ich bin froh , wenn TOI vom Markt verschwindet und alles in T-Home eingegliedert wird

    Dann wollen wir ALLE mal hoffen, das dann auch THS läuft und die MA in der neuen T-Service auch zu 100 % ihren Job machen und nicht Ihren Sch.... Beamten Status nachweinen und vollkommen Lustlos sind und die Kunden das ganze abkriegen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.