1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home mit mehreren Endgeräten?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von SmasherWHV, 21. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SmasherWHV

    SmasherWHV Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Liebe User,
    dies ist mein erster Beitrag hier im Forum.
    Meine frage ich werde wohl bald auf T-Home umsteigen und möchte auch in meinem Schlafzimmer weiterhin Fernsehenschauen.
    Klar ist mir das ich ein weiteres Endgerät brauche.
    Aber nun wie läuft das ab? Gibt es da auch Preiswerte Varianten als die mit Festplatte?(Im schlafzimmer brauch ich sowas ja net ;)).
    Und muss ich einfach nur ein Cat5 Kabel vom Router zum Receiver verlegen??? ist es egal welchen der 4 Ports ch hierbei dann nehme???
    Danke euch

    SmasherWHV
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    berlin
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    jap entweder per Netzwerkkabel oder per W Lan Bridge...

    Du kannst dir ein 2. Gerät bei der T com kaufen oder dir eins billig bei eaby ersteigern. kosten ca. 50.00 Euro


    Jap es ist auch egal an welchen Audahang am Router du es anstöpselst.
     
  3. SmasherWHV

    SmasherWHV Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    Welches Endgerät wäre den das Preiswerteste?(Artikelbezeichnung).
    Wlan Bridge muss unbedingt von T-Home sein?
    Was kostet eig. Premiere bei T-Home mehr im Monat?!?
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

     
  5. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    berlin
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    Wieso muss die W Lan Birdge sein?

    Nee die muss nicht sein, die ist nur dafür da falls man kein Kabel verlgen will.
    ansonsten reich auch normale Netzwerkverbindungen.

    Ich würde jedenfalls lieber ein kabel verlegen als für so viel Kohle eine Wlan Bridge zu holen.

    bzw. habe ich das auch so gemacht.

    musste gucken bei ebay welchen du am günstigsten geschossen bekommst.

    X 300 , X301 ich denke den neuen MR bekommste noch nicht für schmarle Geldbörse.
    Es ist völlig unerheblich welchen du als zweitgerät nimmst denn bei den 2 musst du eh vorher dsen PVR deaktivieren.

    Mit dem T100 kannst du sogar die Festplatte aus dem Gerät 1 bedienen, der kostet allerdings auch Neu bei der T com 129,00
     
  6. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin (Friedrichshain)
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?


    konkret heißt das?
    kann ich damit auf den Inhalt der Festplatte zugreifen und am zweiten abspielen?
    kann ich Aufnahmen programieren auf dem MR mit Festplatte vom T100 aus?

    und wenn, geht das dann nur mit dem MR100 oder erreiche ich gleiche Funktionalität mit jedem anderen MR mit Festplatte als Zweitgerät?

    ...das jeweils im letzteren Fall nur auf einem MR der Videorecorder aktiviert sein kann ist bekannt...mir geht es ausschließlich um den Zugriff auf die Festplatte und die Aufnahmesteuerung vom Zweitgerät auf das Erste!
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    berlin
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    Nein, das zugreifen auf die Platte am Gerät 1 kann nur das Modell T100 nicht der MR


    Wenn du zum Beispiel einen X300, X301 oder MR 300 im Wohnzimmer hast, kannst du mit einen T100 meinetwegen im Schlafzimmer die Platte vom Gerät im Wohnzimmer bedienen auch den Inhalt im Schlafzimmer wiedergeben, der T 100 hat keine Festplatte.

    Hast du im Wohnzimmer 300,301 oder MR300 und im Schlafzimmer auch eines dieser Modelle, musst du an einem Gerät die Festplatte im gerätemenü deaktivieren, desweiteren kannst du damit nicht die Festpallte am Gerät 1 steuern, das kann nur der T100.

    Solltest du mehr als 2 Geräte nutzen wollen ist unbedint VDSL notwendig, denn 16+ reicht für mehr als 2 Geräte nicht aus, ebenfalls kann man wenn 2 Geräte im Betrieb sind nur 2 Sender schauen eines im Wohnzimmer und eines im Schlafzimmer, du kannst nebenher kein 3 in dieser Zeit aufzeichnen.

    Hast du diese Kombination das du im Wohnzimmer den 300,301 oder MR300 hast im Schlafzimmer den T100 und später noch im Kinderzimmer oder Arbeitszimmer noch ein drittes nachrüsten möchtest und auch die Platte am Gerät 1 bedienen möchtest benötigst du folgendes

    Gerät1 einen 300,301 oder MR300 Gerät2 T100 .... du kannst bei VDSL bis zu 5 Geräte anschliessen bei DSL 16+ nur 2


    Billiger ist es sich einen 2. X300, x301 bei ebay zu ersteigern, billiger heisst aber gleichzeitig keine Bedienung der Festplatte am ersten Gerät,

    Ich hoffe ich habe es einiger Maßen verständlich rübergebracht, wenn du dir nicht sicher bist oder ich war unverständlich, frage einfach nochmal genauer nach.;)

    Viel Spass
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2008
  8. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin (Friedrichshain)
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    kann man auch über den 100 er Aufnahmen am Erstgerät mit Festplatte planen?
     
  9. SmasherWHV

    SmasherWHV Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    finde bei ebay leider nur 1-2 aktikel evtl. ne andere bezeichnung für das gerät als t-home t100??
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home mit mehreren Endgeräten?

    Den wirst bei Ebay schwerlich finden, und der war auch nicht gemeint.
    Wenn einer bei EBay was vertickt, dann jemand, der sich Entertain nicht primär wegen Fernsehen geholt hat, sondern schon Kabel hat und lediglich
    auf das VDSL 50 scharf ist. Auch wenns schwer nachvollziehbar ist, verticken dann einzelne bei Ebay ihren Mediareceiver. Und Mediareceiver und T-Home oder nur T-Home solltest Du eintragen, um eventuell günstig an einen X 300 T oder X 301 T zu kommen. Wer sich einen Zweitreceiver neu gekauft hat, der wird den schwerlich einige Tage später in den Ebay stellen, um den gegen Verlust zu verkaufen .Der Zweitreceiver T 100 ist nämlich kein Standard und muss bei T-Home extra bezahlt werden. Ja, die 300/301 T kannst Du auch verwenden, nur wird hier softwareseitig die interne Festplatte deaktiviert,
    und das Gerät funzt ansonsten wie der 100er!;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen