1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-home, mehrere Videorecorder???

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ripper28, 15. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ripper28

    ripper28 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wie haben seit ca. einem halben jahr einen T-home receiver und können problemlos TV schauen und aufnahmen tätigen!! jetzt habe ich mir einen weiteren Receiver gekauft um das ganze auch in einem anderen zimmer zu haben, wenn ich jetzt aber den videorecorder instalieren möchte zeigt er mir an dass ich nur einen receiver mit einem videorecorder bestücken kann!

    gibt es einen weg was daran zu ändern?? wir benutzen die eh nicht gleichzeitig, aber immer umstellen wäre mir doch zu nervig!

    Gruß
    FELIX
     
  2. Peter200

    Peter200 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Neee geht nicht anders:winken:
     
  3. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Versteh ich das richtig? Bei T-Home kann man nur EINEN Rekorden anschließen?
    Warum?
     
  4. ripper28

    ripper28 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    wenn das so stimmt, dann kann man mehrere receiver anschließen aber nur auf einem die festplatte nutzen.. das ist ja echt schei***..!!

    gibt es keine mögleichkeit das irgendwie zu umgehen?
     
  5. Peter200

    Peter200 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???


    Man kann mehrer Receiver benutzen aber nur einen als videorecorder benutzen anders geht es nicht habe auch 2 MR und 1 geht nur immer zum aufnehmen
     
  6. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Und das soll die Zukunft sein??
     
  7. Peter200

    Peter200 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Was soll ich sagen ich weis es nicht:D
     
  8. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Mal ein wenig Rechenarbeit: 1SD Stream hat ca 4 MBit.
    max möglich, bzw so eingestellt ist bei DSL16+ 2 SD Streams gleichzeitig. Beim Umschalten kommen nochmal locker 0,5 -1Mbit für Picture in Picture hinzu.
    Das macht dann ca 9Mbit bei Vollauslastung.

    Jetzt 2 Reciever und Du bist bei 18Mbit (wenn beide alles nutzten wollen, und davon geht T-Home mal locker aus, bzw. müsste das dann auch so verkaufen).....Hmm, da geht was nicht.

    Spass beiseite. Es ist wohl geplant vom 2.Reciever auf die Festplatte des 1.Recievers zugreifen zu können.

    Normalerweilse ist der 2. Reciever auch eine MB100, die hat erst gar keine Festplatte.
     
  9. Peter200

    Peter200 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Richtig das geht nicht das geht bei mir auch nicht mit VDSL 50 die MR machen das einfach nicht warum das weis nur die Telekom:winken:
     
  10. onestep84

    onestep84 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: T-home, mehrere Videorecorder???

    Der Satz lautet eher: Das weiß nur Microsoft, denn die Mediaroom Software lässt nur einen Videorecorder zu.
    Es ist für 2010 geplant, also noch nicht klar, dass man am 2. Receiver die Aufnahmen des Hauptgerätes schauen kann und auch vom 2. aus planen kann.

    Gruß One
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen