1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von georg57, 11. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. georg57

    georg57 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Hoffe das ich keinen Thread zu diesem Thema überlesen habe.

    Wir haben seit kurzem T-Home Entertain. Das Handling und die Bildqualität sind recht gut. Leider können wir aber nur "öffentlich rechtliche Programme" ansehen. Ca. 3-5 sec. nach dem Umschalten auf einen privaten Kanal wird das Bild durch nachfolgende Fehlermeldung ersetzt:

    Das Video Signal ist nicht über HDMI darstellbar. Verbinden Sie den Media Receiver und den Fernseher über einen anderen Anschluß als den HDMI Anschluß.

    Unsere Komponenten sind: downstream 12295 kBit/s, Speedport W503V, MR 300, HDMI-DVI Kabel und 42" Plasma Phönix (ca. 4 Jahre alt und höchstwahrscheinlich no name line von Philips).

    Habe jetzt schon öfters über Darstellungsprobleme in Verbindung mit Philips Fernseher gelesen. Warum aber nur bei den Privaten und warum kann ich diese 3-5 sec. lang schauen ?

    Würde mich sehr über einen hilfreichen Hinweis freuen.

    Mit Dank im voraus und freundlichen Grüßen - Udo Haas
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Könnte ein HDCP Problem sein. D.h. dein TV kann kein HDCP (Kopierschutz über HDMI/DVI) und so verweigert der Receiver die Ausgabe des Videos über den ungeschützten Weg.
    Prüfe das mal nach. D.h. informieren ob dein TV HDCP kann und evtl. mal bei T-Home nachfragen ob diese Sender HDCP verlangen (Wenn ja mal drauf hinweisen das diese Fehlermeldung unbrauchbar ist).

    Und habe Verständnis, diese hochbrisanten Inhalte müssen unbedingt geschützt werden ansosnten entstehen den Sendern milliardenverluste durch Raubkopien ;)

    cu
    usul
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Es gibt allerdings die Möglichkeit, diesen Kopierschutz bei gewissen Fernsehern zu deaktivieren, irgendwie übers Menü. Bitte nicht schlagen,
    er soll sich nur mal durch die Einstellungen durchklicken... vielleicht findet er ja was, das ihm hilft...;)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Naja, das Problem wird ja sein das sein TV keinen Kopierschutzt hat (Das erkennt der Receiver ja und verweigert die Ausgabe (So interpretiere ich diese seltsame Fehlermeldung)). Da hilft ein evtl. deaktivieren nicht ;)

    Wenn dann müsste man das aus der T-Home Box raushacken. Mal sehen, evtl. meldet sich das T-Home Team hier dazu mit Tipps ;)

    cu
    usul
     
  5. georg57

    georg57 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Danke für die schnelle Antwort

    Höchstwahrscheinlich ist der fehlende Kopierschutz, HDCP, am Fernseher das Übel. Konnte im Manual des selbigen keine Info darüber finden. Leider ist der Fernseher mit 4 Jahren auch schon ein "betagtes Kästchen" und auch trotz intensivster Google Suche nicht mehr zu finden.
    Da wir leider nur das Sparschwein für einen neuen füttern helfen, oder über ein nicht so hochwertiges Kabel schauen.

    Danke nochmals für die schnelle Hilfe

    MfG Udo Haas
     
  6. skipper14_8

    skipper14_8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    -Page DC221 KKD
    -X 301 t an DSL 16+
    -Speedport W 701 V
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Nun geb mal nicht so schnell auf, schreibe mal das T-Online-Team an, die "treiben" sich hier auch rum......:winken:
     
  7. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Menue.....Einstellungen......HD Kopierschutz.....da hast Du dann 2 Einstellungen.....probier beide mal aus.
     
  8. IPTV

    IPTV Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Willkomen bei der T-Home Kundengängelung durch HDCP!
    http://de.wikipedia.org/wiki/High-bandwidth_Digital_Content_Protection

    Zum Schutz, das ja niemand etwas kopiert wird hier der Kunde unsagbar gegängelt!

    Du solltest T-Home anrufen und um einen Austausch des Receivers bitten, hatte damals das selbe Problem mit meinem Philips Fernseher...
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Nonsens. Alle Receiver beinhalten die gleiche Software. Entweder kriegt man es mit der Umstellung im Menü hin, oder nicht!
     
  10. pr0xyzer

    pr0xyzer Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertain - aber nur öffentlich rechtliche Programme

    Klar bekommen alle die gleiche Firmware, aber es gibt Receiver da wurde am HDMI-Anschluss etwas umgebaut damit es mit bestimmten Geräten funktioniert!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen