1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Aufnehmen mit zwei Receivern

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von v8-man, 16. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. v8-man

    v8-man Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Guten Abend,

    bin neu in diesem Forum, weil ich eine Frage habe:

    habe seit kurzem das T-Home-Paket. Da ich mehrere Fernseher habe, würde ich natürlich gerne für mindestens zwei einen Receiver haben. Ein Bekannter hat noch einen Receiver mit Festplatte über, sagte mir aber, dass ich nur mit einem Receiver aufnehmen kann. Stimmt das? Warum ist das so? Kann man das, wenn es so ist, irgendwie überlisten?

    Danke für Infos.

    Gruß, Heiko
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: T-Home Aufnehmen mit zwei Receivern

    .. pro Anschluß geht nur EIN Receiver mit Festplatte - es gibt ein zweites Receiver-Modell ohne Festplatte der in einem anderen Zimmer angeschlossen werden kann und auf die Festplatte des ersten Gerätes zugreifen kann - mehr ist nich
    ... IPTV ist wahrlich nicht kundenfreundlich - man beachte auch solche Scherze wie das nicht alle Programme aufegzeichnet werden können usw...
     
  3. timotaeuser

    timotaeuser Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Berlin
    AW: T-Home Aufnehmen mit zwei Receivern

    Also mit "Überlisten" ist bei Entertain nicht viel bis kaum was machbar. Da die MR immer sich alles beim Server "bestätigen" lassen, geht's entweder legal oder gar nicht. Allerdings für die Beibehaltung des Time-Shift auf dem 2. Receiver gibt es einen Workaround hier. That's it!
     
  4. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Berlin (Friedrichshain)
    AW: T-Home Aufnehmen mit zwei Receivern

    Auch ich hatte diese Fragen (und andere), als ich mich hier anmeldete, du kannst sicher sein, hier wird dir geholfen....aber auch nicht daran gehindert, die Suchfunktion zu benutzen und zu schaun, ob deine Fragen nicht schon mal beantwortet wurden....

    Aber gerne fasse ich schnell mal zusammen:
    - es kann immer nur auf einem Receiver die Videofunktion genutzt werden aber man kann auch die Recorderfunktion "umstellen" auf das Zweitgerät, dann kann man aber nur mit diesem aufnehmen und die Aufnahmen auf dem Zweitgerät sehen. Wenn man das immer hin und her schaltet gehts eben auf beiden, aber jeweils nur auf dem einen zum gleichen Zeitpunkt!
    Wenn man den Gerüchten glauben darf, dann wird es bald mal mit einem Update möglich sein auf das Erstgerät auch vom Zweitgerät zuzugreifen und somit die Aufnahmefunktionen zu steuern.

    Na dann viel Spass!
     
  5. v8-man

    v8-man Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    AW: T-Home Aufnehmen mit zwei Receivern

    Ich danke Euch allen für die schnellen Antworten. Kann man wohl dann doch leider vorerst nichts dran ändern.

    Grüße und schönes Wochenende
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen