1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Entertain PUR

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von wilmington, 7. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Laut Informationen der Telekom selbst auf den Medientagen letzte Woche, sollte die Bewerbung des neuen Produktes (wie T-Entertain, nur ohne Internetanschluß) diese Woche losgehen. Bis aus wenige Preisangaben kam diese Woche gar nichts. Weiß jemand mehr über die Modalitäten?
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Entertain PUR

    Nur das was man im Netz so findet: T-Home Entertain Pur: Telefon- und IPTV-Tarif startet wohl Montag - teltarif.de News

    Wobei ich den Sinn nicht ganz verstehe, wer sich für IPTV interessiert ist imho auch netzaffin. Die Zielgruppe die man mit so einem Angebot erreichen will hat doch normalerweise Telefon und TV (meistens analog-Kabel) schon. Wie will man die zum Wechseln bringen?
    Prinzipiell ist es ja ok das man die einzelnen T-Home Angebote inzwischen fast alle Einzeln buchen kann aber "die Millionen Haushalte mitnehmen [...], die auf einen Zugang zum Netz noch verzichten wollen" haben auch bisher telefoniert und geglotzt ;)
     
  3. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Entertain PUR

    zwischen dem analogen TV und einem IPTV-Alschluss, hier nun von der Telekom, gibt es nun wirklich einen Unterschied, den selbst ein Nicht-IPTV Nutzer erkennen dürfte. Ich könnte mir vorstellen, das diese einfache Variante durchaus für eine bestimmte Zielgruppe kombiniert mit einem mobilen Internetzugang durchaus Sinn macht. Wer auf das Internet "überall" angewiesen ist, kann gerne auf zusätzliche Kosten für den häuslichen Zugang verzichten und trotzdem die sicherlich noch ausbaufähigen Vorzüge des T-Home Anschlusses nutzen.
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Entertain PUR

    Ich erkenne den Unterschied nicht, erklär ihn mir doch mal....
    Oder besser: Erklär ihm meinem Onkel der sicher ein paar Euro sparen würde bei dem Angebot aber der "schon immer" den Fernseher mit der Fernseherfernbedienung bedient und egal wie oft man ihm erklärt was DVB-C/S für Vorteile hat allein die Vorstellung eine Settopbox mit eigener Fernbedienung zu haben nicht denkbar ist. Und genau dieses Klientel ists das auch auf einen Internetanschluss verzichten kann.

    Das Klientel das ausschließlich mobiles Internet benutzt braucht auch gar keinen Festnetzanschluss mehr also ist das Paket für die dann schon "zuviel".

    Nein die Zielgruppe sind eigentlich Leute die Kabel und Telefon haben, aber genau diese Gruppe weigert sich beharrlich auch nur auf DVB-C umzusteigen, ich seh da wenig Kundenpotential ;)
     
  5. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Entertain PUR

    Unbestritten gehört dein " Onkel" nicht zu der Zielgruppe, ich denke eher, das die Leute, die einen mobilen Internetanschluss benötigen dieses Angebot interessant finden könnten, ich jedenfalls könnte mich mittelfristig, Geschwindigkeitsausbau und Stabilität beim mobilen Zugang voraussgesetzt, durchaus für diese Kombination begeistern...naja und um den Unterschied zwischen einem analogen TV-Zugang und IPTV von der Telekom zu erkennen, traue ich dir durchaus das selbsständige Studium hier im Forum zu
     
  6. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: T-Entertain PUR

    naja, denkt mal an Wohnungsbaugesellschaften, die damit auch eine Alternative haben.
     
  7. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Entertain PUR

    die Gefahr besteht schon, ich bin auch mit Tele Columbus zwangsverkabelt, meine nächster und wohl bis zur Rente letzter Wohnungswechsel wird auch unter dem Gesichtspunkt " Satellit" getroffen, neben den vielen anderen Schwerpunkten bei der Suche natürlich!
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Entertain PUR

    Tja du denkst, aber der nette Herr von der Telekom hat in dem was ich zitierte halt ausdrücklich von denjenigen gesprochen die auf einen Netzzugang noch verzichten wollen. Also nicht Geeks die nur noch mit dem Iphone surfen sondern Leute wie mein Onkel ;) Ergo Zielgruppe...
    Ja witzig, hilft nur nix das Produkt an den Mann zu bringen, denn wie gesagt, eine Settopbox wollen die Analogkabelschauer nicht, also wird man schon erklären müssen wieso das Produkt denn lohnenswert ist. Aber ist ok, du musst das ja nicht für die Marktschreier machen, aber andererseits fällt dir vermutlich auch wenig ein um einen Analogkabelzuschauer zu überzeugen ;)

    @pop: Gibt es denn auch Großhandelspreise für Wohnungsbaugesellschaften? ;)
     
  9. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Entertain PUR

    achwas, alles nicht so schlimm, erkläre deinem Onkel doch einfach, das wäre sein neuer Videorecorder, nur ohne Kassetten und gut ist *fg*
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Entertain PUR

    Videorekorder? Wir reden von einem Analogkabelschauer, der schaut was kommt, wenn nix kommt schaut er nix....hast du eine Vorstellung in wievielen Kabelhaushalten es so aussieht? Was glaubst du wieso die Digitalisierungsquote bei den Kabelleuten so niedrig ist....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen