1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Türkisches Programm TRTi

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hair-trigger, 4. Dezember 2004.

  1. hair-trigger

    hair-trigger Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin bei Kabel Deutschland und empfange momentan die Pakete "Kabel Digital Home" und parallel dazu das alte Mediavisions-Paket "Digi Kabel INT" (dieses Fremdsprachenpaket wird zwar nicht mehr vermarktet, der bestehende Vertrag konnte beim Abo von "Kabel Digital Home" aber trotzdem beibehalten werden).

    "Digi Kabel INT" besteht aus allen Sendern der Pakete "Kabel Digital Türkisch Basic", "Kabel Digital Polnisch", "Kabel Digital Italienisch", "Kabel Digital Spanisch", "Kabel Digital Portugiesisch", "Kabel Digital Griechisch" sowie dem Sender "Fox Kids Play" aus dem russischen Paket und dem chinesisch-kantonesischen Sender "PCNE" der wohl nur noch bis 31.12.04 zu emfangen sein wird. Das komplette Fremdsprachen-Paket (Art-Nr. 71012) kostet monatlich 9,95 EUR , was bei den jetzigen Fremdsprachen-Paket-Preisen geradezu spottbillig ist ...

    Früher konnte man bei uns den türkischen Sender "TRTi" analog über's Kabel frei empfangen, bis er irgendwann mal wegen eines anderen Senders rausgeflogen ist. Jetzt taucht dieser Sender beim Suchlauf meiner dbox2 unter "ANDERE" auf. Auf der Kabel Deutschland Homepage wird dieser Sender aber weder in den beiden türkischen Sprachpaketen, noch im Free Paket, noch sonst irgendwo erwähnt. Beim Call-Center der Kabel Deutschland erfuhr ich zu meinem Erstaunen, daß "TRTi" nicht von Kabel Deutschland eingespeißt werden würde und daß sich die Dame nicht erklären konnte, wie der Sender in meine dbox kommt ... ;-)

    Weiß jemand, was es mit diesem Sender auf sich hat? Warum wird "TRTi" eingespeißt, wenn man das Programm nicht freischalten lassen kann? Soll der Sender vielleicht demnächst ins türkische Basic Paket oder vielleicht auch ins Free Paket? ...

    Grüße aus der Pfalz
    Matt
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Türkisches Programm TRTi

    Also, hier in Berlin wird TRTi schon seit längerem digital eingespeißt. Genauer: Seitdem es das Home-Paket gibt.

    Es gehört aber komischerweise zu kein (abonnierbares) Paket :eek:

    Man kann deshalb nur vermuten, daß es irgendwann entweder in das Free-Paket oder in das türkische Sprachpaket aufgenommen wird...
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Türkisches Programm TRTi

    ... im Kabelnetz von ish ist TRTint im Paket ish free tv in ish-plus-tv enthalten. Das Programm wird auf Kanal S37 eingespeist, wo auch die Auslandspakete von Kabel Deutschland eingespeist werden. In Sachen Auslands-TV ist ish nur Reseller ...
     

Diese Seite empfehlen