1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Istanbul - Wegen Beleidigung des türkischen Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk hat ein Gericht in der zentralanatolischen Stadt Sivas eine Sperre der Internet-Videoplattform YouTube angeordnet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. matthy

    matthy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Warum sperren sie nicht gleich das ganze Internet?

    Ich meine, wegen einem (oder vielleicht mehreren) beleidigenden Filmen gleich das ganze Youtube zu sperren ist doch ziemlich daneben, oder? Außerdem gibt es immer Alternativen.

    Haben diese Leute denn überhaupt einen Durchblick? Durch solche Aktionen erreicht man in der Regel heutzutage immer das Gegenteil. Statt die Beleidigungen (oder was auch immer gerade unbequem ist) zu ignorieren, werden sie nun erst recht populär!

    Wohl noch nicht im 21 Jahrhundert angekommen? Andererseits passt es zu dem auch in westlichen "Demokratien" aufkommenden Trend, der genau in die gleiche Richtung geht. Insofern ist die Türkei überhaupt nicht anders als die Bundesrepublik.
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Das passt wieder gut zum Politik Talk "Ist die Türkei reif für die EU??"
    Meine Antwort: Nein und das wird sie auch nie sein.
     
  4. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Da gebe ich Dir zwar grundsätzlich Recht, aber wenn man so hört was deutsche Politker dieser Tage so von sich geben ("übergesetzlicher Notstand" :eek:) frage ich mich, ob wir es denn sind...
     
  5. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Ahhhh nein passt es nicht, sahau dir an was Arcor diese Tage mit sex.com und your p o r n.com gemacht hat. Das gleiche gibts bei uns schon auch. Ok auch wenn nicht richterlich angeordnet.
     
  6. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    425
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Ja, aber aus Jugendschutzgründen! Und nicht aus Gründen, die gegen den Islam oder die Türkei (auf uns bezogen gegen Deutschland oder das Christentum) sprechen
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Erinnert mich an China
     
  8. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Wie gesagt, nicht aus Gründen des Jugendschutzes (den man gerne anführt, wenn man das Wort Zensur vermeiden will), sondern weil Mitbewerber klagten und Arcor - ganz freiwillig im vorauseilenden Gehorsam - Zensurmaßnahmen betrieben haben und somit die eigene Kundschaft benachteiligen. Wobei ich sowieso nicht weiß, wer freiwillig bei Arcor einen Zweijahresvertrag eingeht? Wahrscheinlich die gleichen, die digitales Kabelfernsehen abonnieren und dafür dann 9live und HSE24 mit 720p bekommen.
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Nun, 24 Monatsverträge sind leider immer mehr in Mode gekommen, da ist Arcor leider nicht die Ausnahme.
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Türkisches Gericht ordnet Sperre von YouTube an

    Ich bin 60. Ich bin froh, daß mich Arcor vor diesen Sch.weineseiten schützt,
    sonst würde ich vielleicht nachts losziehen und alte Frauen vergewaltigen :rolleyes:

    In diesem Land stehen wir eben alle unter einem riesigen Schutz. Um den zu finanzieren, können die Steuern garnicht hoch genug sein. Danke, liebes Vaterland, du ersparst mir, selbst zu denken und eigenständig zu handeln. :wüt:

    Ich brauche diese Seiten nicht, aber meinen Vertrag bei Arcor werde ich nicht mehr verlängern, obgleich ich bisher zufrieden mit der Leistung war.
     

Diese Seite empfehlen