1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Systempartition auf Server 2003 erweitern?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von horud, 28. November 2006.

  1. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Anzeige
    Hallo,

    hab mal ne Frage an die Spezialisten unter euch :)

    Folgender Sachverhalt: Mein Server läuft unter MS Server 2003. Die Systempartition/Startpartition (C: ), auf der das Sytem installiert ist, ist mit knapp unter 6 GB nun zu klein geworden (durch MS-Updates / systemnahe Programme). Auf der Partition (D: ) hab ich aber noch über 40 GB frei. Ich wollte daher einfach so ein GB von D nach C schieben. Dummerweise läßt sich die Systempartition mit Bordmitteln (diskpart) nicht erweitern :eek: .

    Wie kann ich das machen?


    Ich dachte an Partition Magic, aber das unterstützt wohl keinen Server 2003???


    Hat jemand eine Lösung für mein Problem?

    Danke im Voraus.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Partition Magic dürfte das sicher egal sein, das fragt nicht nach dem Betriebssystem und NTFS ist kein Problem. Einzig Server 2003 könnte sich eventuell beschwerden, dass die Partitionen verändert wurden (wie es z.b. Win ME tat).
    Und eine solche Aktion würde ich nicht durchführen, ohne dass eine funktionierende Sicherung erstellt wurde.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Ok, ich hab zwischenzeitlich in anderen Foren auch gelesen, daß es mit Partition Magic gehen soll. :)

    Werde es mal versuchen.

    Das mit der Sicherung versteht sich von selbst ;) Wird sowieso tagtäglich auf Band gemacht. Dazu die wichtigsten Dateien noch auf ne externe Festplatte.
     
  4. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.134
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Mit der Standardversion von Partition Magic? Keine Chance! Das wird sehr wohl beim Installieren abgefragt.

    "Volume Manager" ist das Stichwort.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Alles klar...aber für einmal ne Partition zu vergrößern, geb ich keine 750 - 1200 € aus :eek: :eek:

    Gibt es da nicht ne kostengünstigere Lösung?
     
  6. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.134
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Doch. Du bootest zB. von einer sog. Linux-Live-CD und benutzt GNU parted um die Partitionen direkt anzupassen. Images a'la knoppix gibt es zu Hauf im Internet.

    Alternativ kannst du den Umweg über 'ne zweite Festplatte gehen und mit Tools a'la Ghost die Partitionen (in beliebiger Zielgröße) klonen.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Probiere doch mal GParted
    PQMagic konnte schon beim Windows2000 Server nicht auf die Partitionen schreibend zugreifen.
     
  8. dvb wolfi

    dvb wolfi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    60er Balkonschüssel
    TechniSat DigitSat 1 bzw. MF4-S
    HTPC mit MythTV
    Telekom MR300
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Genau mit GNU parted is das kein Problem.
    Es gibt auch eine reine GNU parted Live CD die für deine Zwecke sehr gut geeignet ist:

    Many people feel very comfortable using the latest GParted LiveCD release. Below are the short steps how to use it, or see the detailed guide with screenshots.
    • Download the GParted LiveCD ISO image.
    • Optionally burn the ISO image to a CD.
    • Boot from the CD or straight from the ISO image.
    • Hit <ENTER> when you see the message "Boot:".
    • Select language, keyboard and screen resolution from the menus.
    • The partitioner should start and the following steps are intuitive. Have fun!

      If you would find any problem with GParted then please submit it here!
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Aha, und das klappt mit Windows Server 2003? Wär ja super...
     
  10. dvb wolfi

    dvb wolfi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    60er Balkonschüssel
    TechniSat DigitSat 1 bzw. MF4-S
    HTPC mit MythTV
    Telekom MR300
    AW: Systempartition auf Server 2003 erweitern?

    Ob Windows 2003, XP, 2000 oder NT4 ist Latte, es geht doch darum eine NTFS Partition zu vergrößern und diese Funktion bietet GNU Parted :)
    Zieh dir halt mal die bebilderte Anleitung rein, da ist auch genau dein Anwendungsbeispiel aufgeführt, die verlinkte LiveCD ist auch nur 30 MB groß, also rann an die Arbeit :winken:
     

Diese Seite empfehlen