1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Stuttgart - Bei der künftigen Gestaltung der Rundfunkgebühren befürwortet der SWR-Intendant Peter Boudgoust in erster Linie die Korrektur von Ungleichheiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

    Sind die Zahlen von der GEZ erhoben? Ist das nicht der Kinderanteil in Deutschland? Oder war der Anteil der Bürger mit ALG II gemeint?
    Müssen dann Schulen auch zahlen?
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

    Wenn man in etwa weiß, dass es 10% sind, die nicht zahlen, dann muss man demnach auch inetwa wissen, wer es ist und kann die Gebühren nachfordern. Da das nicht der Fall ist, ist es aberwitzig zu sagen, dass es sich bei Schwarzseher um eine Größe von 10% handelt.

    Ebensogut könnte Premiere eine Aussage treffen, das 10% aller Abonnenten oder 1% aller Haushalte das Premiere Angebot schwarz sehen.

    Zahlenmäßige Angaben über Schwarzseher sind völlig aus der Luft gegriffen und in keiner Weise nachweisbar/nachprüfbar.
     
  4. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

    ( bitte überlesen!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2007
  5. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

    ... mal den Schäuble fragen, denn der ist inzwischen über ALLES informiert ...
     
  6. jantin

    jantin Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    8
    AW: SWR-Intendant Boudgoust für Pauschalen bei Rundfunkgebühren

    Ungerechtigkeiten beseitigen - Suuper!

    Strafgefangene sind befreit von der Gebühr sogar ohne Antrag, aber minderjährige Kinder ohne Einkommen nicht.

    Also legen Sie sofort los Herr Intendant!!!!!
     

Diese Seite empfehlen