1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Switch-LNB in Kombination mit Multiswitch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zaskar, 24. Juli 2005.

  1. zaskar

    zaskar Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo

    Ist es möglich hinter ein LNB mit integrierten Multischalter (4-fach) einen weiteren externen Multischalter zu schalten, wobei man nur maximal 2 ausgehende Kabel des LNBs verwenden würde!

    Hintergrund ist eine vorhandene Satelitenanlage mit oben erwähnten 4-fach Multiswitch-LNB. An 2 der 4 ausgehenden Kabel kommt man ohne Wände aufreissen nicht dran. Die anderen Kabel liegen offen und ich möchte an diesen ein Multiswitch anschliessen um auf insgesamt 6 Teilnehmer zu erweitern.

    Ist das möglich und wieviele Kabel eines LNBs brauch man mindestens für ein Multiswitch.

    Vielen Dank im voraus, zaskar :)
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Switch-LNB in Kombination mit Multiswitch

    Ist möglich mit quadfähigen Multischaltern der Firma Axing. Bis zu 16 Teilnehmer sind je nach Schalterauswahl problemlos realisierbar. Werden nur zwei Leitungen aufgeklemmt, ist nur die Verteilung zweier Ebenen realisierbar (z.B. die des Hi-Bandes). Geld kann man ggf. sparen, wenn man das LNB gegen ein Quattro tauscht und dann einen Standard-Multischalter benutzt. Installiert man den MS an einem Punkt, wo sich alle momentanen und zukünftigen Leitungen treffen (können), so ist eine kostengünstigere Sternverteilung für alle Teilnehmer denkbar.
     
  3. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Switch-LNB in Kombination mit Multiswitch

    das ist möglich. du musst allerdings dann die hochwertigen signale des lnbs entnehmen und diese über den schalter verteilen....(HH VH)
    mit analog ist dann nix mehr...
    HH UND VH kommen auf folgende eingänge:
    H 18V 22KHz
    V 13V 22KHz
    die anderen bleiben frei,,
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Switch-LNB in Kombination mit Multiswitch

    Wobei dann die digitalen Sender die im Lowband liegen für die Receiver die über den Multischalter laufen, unerreichbar sind.
    Die Hälfte aller Transponder liegt im Lowband, das zur Zeit noch überwiegend analog genutzt wird. Das ändert sich aber ständig, und mit jeden Sender der digital neu dazu kommt, besteht das Risiko das man ihn auf diesen Receivern nicht bekommt, auch noch dazu kommt HDTV, das Lowband wird also auch immer mehr digital.

    Risiko.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen