1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SVCD MIT LINUX ERSTELLEN????

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von dONKAD3, 31. März 2002.

  1. dONKAD3

    dONKAD3 Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    OLDENBURG
    Anzeige
    HALLO LEUTE,

    HAB GRAD MAL VERSUCHT EIN VIDEO-STREAM MIT DER UMGERÜSTETEN D-BOX AUFZUNEHMEN. DABEI STELLTE ICH FEST, DASS DIE VIDEOAUFLÖSUNG MIT DER EINER SVCD IDENTISCH IST. NUR DIE "AUDIOSPUR" IST MIT 48kHz 4kHz ZU HOCH, DAMIT EIN NORMALER STAND-ALONE-DVD-PLAYER DIESES FORMAT ALS SVCD ERKENNT.
    GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT DIE AUDIOFREQUENZ AN DER D-BOX ZUVERSTELLEN - VIELLEICHT DURCH EINE BESTIMMTE NEUTRINOVERSION - ODER GIBT ES EIN PROGRAMM DAS DIE AUDIOFREQUENZ VON DEM MPEG-STREAM VERÄNDERN KANN????

    HOFFE AUF EURE UNTERSTÜTZUNG .... dANKE
     
  2. Papabaer

    Papabaer Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Germany
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von dONKAD3]GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT DIE AUDIOFREQUENZ AN DER D-BOX ZUVERSTELLEN - VIELLEICHT DURCH EINE BESTIMMTE NEUTRINOVERSION - ODER GIBT ES EIN PROGRAMM DAS DIE AUDIOFREQUENZ VON DEM MPEG-STREAM VERÄNDERN KANN????
    </strong><hr></blockquote>

    deine Shift Taste prellt oder ist dein Schreien absicht ?

    1. nein
    2. ja... schau mal hier
     

Diese Seite empfehlen