1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Surren/brummen bei Philips Fernseher

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von uhoff, 11. März 2010.

  1. uhoff

    uhoff Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Habe folgendes seltsames Phänomen:
    Mein Technisat Digicorder S2 ist an einem Philips 28PT4401/00 (Röhrengerät) Fernseher angeschlossen.
    Mache ich nur den Fernseher an (Schnee auf'm Bildschirm), ist Ruhe.
    Starte ich nun aber den Digicorder (von Standby auf "on"), fängt das Surren/Brummen an. Zwar nicht permanent, aber im Abstand von ca. 15-20 Sekunden kommen aus den Lautsprechern des Fernsehers jeweils 2-3 Sekunden lange Surr-/Brummgeräusche. Schalte ich nur den Receiver wieder in Standby (Ferseher bleibt "on"), bleiben die Geräusche weiterhin vorhanden.
    Nun schalte ich den Fernseher auch wieder auf Standby, danach wieder auf "on" und schalte dann den DVD-Player (Harman Kardon) an, gibt es keine Geräusche.
    Dann hänge ich den Digicorder an einen Medion Fernseher (ebenfalls noch Röhre), allerdings gibt es nun kein Surr-/Brummgeräusch.

    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte???

    Vielen Dank schon mal für Eure Tips

    Gruß

    Uli
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Receiver von der Lautstärke höher stellen und Fernseher leiser.

    Oder ein Höherwertiges scart Kabel benutzen, bei billigen Kabel können störtoleranzen auftreten die sich dann so äussern.


    mfg
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Brummschleife - Massefehler - würde ich sagen.
    Kabel überprüfen bzw. besser geschirmte verwenden.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Einen der beiden Netzstecker, sofern sie in dem gleichen Verteiler stecken, umdrehen.
     
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Du bist dir sicher, dass das Brummen aus den Lautsprechern kommt und nicht aus dem Innern des Gehäuses.
    Ich sag' das nur deshalb, weil - Philips Fernseher - Brummen, da war doch was:
    da brummen auch schonmal Trafos der Vertikalablenkung. :winken:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Wenn das hilft, ist ein Gerät defekt.;)
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Hätten -alle- angeschlossenen Geräte Kaltgerätenetzstecker würde ich deiner Aussage evtl. zustimmen, ansonsten gehört deine Aussage ins Reich der Myhten.

    Fehlerhafte Audio Verbindungen sind zu xx% die Quelle solcher "Störungen".
    Oder s.o., es kommt vom Philips selber.
     
  8. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Oder die Hornisse die sich letzten Herbst eingenistet hat will endlich wieder aus der Kiste.:)
     
  9. uhoff

    uhoff Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Hallo!

    Herzlichen Dank schon mal für die rege Anteilnahme.

    Das Umdrehen des Netzsteckers hat erwartungsgemäß nichts gebracht.

    Mal was prinzipielles: habe den Receiver seit ca. 3 Jahren. Seit dem unverändert am Fernseher angeschlossen. Das Surren ist erst vor ein paar Wochen aufgetreten.

    Habe mal den Fernseher auf Mute/Still gestellt, um mich voll auf´s Surren konzentrieren zu können. Das Geräusch komm definitiv aus dem Lautsprecher.
    Mit dem Ohr an den Lüftungsschlitzen des Gehäuses gelauscht: man hörts logischerweise auch dann, aber direkt vor dem Lautsprecher macht´s schon richtig Krach im Ohr.

    Möchte es dann doch mal mit einem vernünftigen Scart-Kabel probieren.
    Habt Ihr einen preisgünstigen Tip für mich?
    Ist so was hier in Ordnung?
    hama.de | 00079001 Hama Scart-Verbindungskabel Stecker - Stecker, New Age, 1,5 m
    00079001 Hama Scart-Verbindungskabel Stecker - Stecker, New Age, 1,5 m

    Schöne Grüße

    Uli
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Surren/brummen bei Philips Fernseher

    Das war nicht meine Aussage sodern die von Lechuk. und wenn das umdrehen des Steckers wirklich was bringt bedeutet das einePhase gegen das Gehäuse einen geringeren Widerstand hat und damit wäre das Gerät nicht mehr gefahrlos betreibbar.

    Wenn Du meine Meinung zu Schutzkontakt wissen willst, sowas gehört generell nicht an Heimelektronik. Nur duech den Sparzwang der Hersteller kommt es hier zu vorprogrammierten Problemen.
     

Diese Seite empfehlen