1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Superbowl 2006 auf Premiere?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von lars, 26. Dezember 2005.

  1. bayheroes

    bayheroes Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    die beiden schlechteren divisionssieger treten NICHT gegen die jeweils 2 besten 2. plazierten an, sondern gegen die 2 nächstbesten teams die nicht divisonssieger waren, es können also auch 2 teams aus einer division sein!
     
  2. bayheroes

    bayheroes Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    also mal ausführlich:

    1) die NFL ist in zwei ligen aufgeteilt (CONFERENCES) : die NFC und die AFC
    2) jede Conference hat vier gruppen (DIVISIONS) mit jeweils 4 teams
    3) nach ende der regular saison (16 spieltage) qualifizieren sich die 4 Division Sieger jeder Conference direkt für die Playoffs. Danach kommen noch die jeweils 2 besten NICHT DIVISION SIEGER teams in die Playoffs, egal ob sie in einer Divison spielen oder in verschiedenen.
    4) die jeweils 6 playoff teams einer Conference sind von 1-6 gerankt.
    je nachdem wie gut sie in der regular saison waren, das beste teams an 1 und das schlechteste playoff team an 6
    5) in der ersten playoff runde (WILDCARDS) haben die beiden teams jeder conference an 1 und 2 spielfrei. die anderen 4 teams spielen gegeneinander und zwar 3 gegen 6 und 4 gegen 5 wobei das höher gerankte team jeweils heimrecht hat.
    6) in der zweiten playoffrunde (DIVISIONALS) spielen dann die teams 1 und 2 jeder conference gegen die 2 gewinner aus den Wildcards und zwar 1 gegen den schlechteren und 2 gegen den besseren gewinner (entsprechend den rankings von 1-6)
    7) die dritte playoffrunde (CONFERENC FINALS) spielt dann den teilnehmer jeder conference im SUPERBOWL aus. hier spielen in jeder conference die beiden Divisional sieger, wobei wiederum das team mit dem höheren ranking das heimrecht hat.
    8) danach gehts in den SUPERBOWL. die beiden CONFERNCE SIEGER der NFC und der AFC spielen hier dann um den Meistertitel.
     
  3. BigBlueGoXL

    BigBlueGoXL Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    d-box 1
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    Ich verstehe auch nicht, warum hier so gegen Golf gewettert wird - wie viele NFL-Profis spielen denn in ihrer Freizeit Golf.....

    Nein, ernsthaft, ich kann es durchaus nachvollziehen. Ein bisschen selbst spielen ist ja recht witzig, aber eine Übertragung im TV ist nun wirklich nicht gerade als hochdramatisch zu charakterisieren.... ebenso wie Darts, Poker und Badewannentieftauchen (ach ja, letzteres ist momentan noch nicht im TV übertragen worden, aber Premiere hat ja bald so große Finanzmittel und braucht neue Sportarten!).



    Übrigens: Es ist unschicklich, beim Besuchen eines befreundeten Paares nach dem Vorhandensein eines Sexuallebens zu fragen, nur weil man ein Golfschlägerset erspäht hat! (Hat man mir jedenfalls gesagt, aber dran halten muss ich mich ja nicht...)

    In diesem Sinne - gebt die Pille frei, jedes NFL-Spiel live auf eigenem TV-Sender, 30 Euro im Monat - gegenfinanziert mit US-Werbung.
    Sorry, aber da wird nie etwas draus, wir sind Fans einer Randsportart. Aber das ist kein Grund zum Traurigsein, denn schon 1904 notierte Mark Twain:


    [FONT=Georgia, Times New Roman, Times, serif]Whenever you find that you are on the side of the majority, it is time to pause and reflect.[/FONT]
     
  4. UniKKatil

    UniKKatil Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    wann ist denn der superbowl???

    den guck ich mir auf NASN:love:
     
  5. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    Super Bowl XL

    Sunday, February 5
    Ford Field, Detroit, Mich.
    6:00 p.m. on ABC
    www.superbowl.com

    Im Vorteil ist, wer lesen kann und etwas Eigeninitiative zeigt...:D
     
  6. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    *Prust* Die NFL ist recht konservativ, da wird alle zig Jahre eventuell mal ne Kleinigkeit geändert! Okay, man hat die Liga aufgestockt und statt 6 jetzt 8 Divisionen, an den Regelungen, wer in die Playoffs kommt, hat man seit ich gucke nichts geändert was gravierend wäre. Und ich gucke seit 20 Jahren.
     
  7. btsv-fan

    btsv-fan Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    Nachdem wir nun (mehr oder weniger) gut erklärt bekommen haben wie die "Playoff-Arithmetik" funktioniert, sollten wir uns nun wieder der Kernfrage dieses Threads zuwenden.... :winken:

    PREMIERE schweigt sich in "seinen" Publikationen (Programmzeitschrift, Internet und email-Kontakt) weiterhin aus. Die Informationspolitik von PREMIERE ist ja gewohntermassen nicht die beste.

    Weiß jemand etwas Neues???
     
  8. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.251
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    Es gibt nichts neues! Die haben keine Rechte und wenn nicht noch ein großes Wunder geschieht, werden sie diese auch nicht bekommen! So einfach ist das!
     
  9. gramule

    gramule Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    wunder gibt es immer wieder... aber nicht in bezug auf den sb und premiere!

    denn die drei großen buchstaben des staatlichen pay tv haben gewonnen. der vertrag mit der ard ist unter dach und fach.

    damit kann der spass losgehen. :D
     
  10. steffenw.

    steffenw. Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Superbowl 2006 auf Premiere?

    Es wird immer besser!Hoffentlich mit Lou Richter und Uschi Glas als moderatoren.Komentator Vorschlag Waldi + Rubi oder noch besser Steffen Simon.
    DANKE NFL.