1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dannyv, 9. Februar 2009.

  1. dannyv

    dannyv Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bitte nicht lachen: Schaue normalerweise Fernsehen über DVB-T und wollte nun Premiere über Satellit schauen. Dachte, das ganze wäre so einfach einzurichten wie DVB-T....

    Zunächst ein paar Fakten:
    Mein Standort: HIER. Balkon zeigt Richtung Süden somit.
    Digital-Receiver: TT ScartTV S102 von Technotrend
    Satellitenschüssel: DigiDish 33 von Technisat
    Verbunden habe ich Schüssel und Receiver u.a. mit einem Flachban********

    Ich bekomme keine Verbindung hin. Nichts wird erkannt, wenn der Receiver seinen ersten Programmablauf macht. Wenn man den MediaMarkt-Verkäufern glaubt, dann hört sich alles so einfach an.
    Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Schüssel nicht an die Wand angebracht werden soll, bzw. bei Nichtgebrauch die Schüssel wieder abgehängt werden soll (Schüssel darf nicht sichtbar sein, wenn ich es aber auf Fussballübertragungen reduziere, dann ist es ok).

    Wohnt hier jemand in der Nähe, der mir helfen kann (Friedrichshain, Berlin)? Bin gerne bereit das geldlich zu entlohnen oder im Tausch zu DVDs oder so.
    Das wäre klasse...

    Viele Grüße,
    Danny

    PS Hätte auch einen nagelneuen aber defekten TT ScartTV S102 an Bastler abzugeben. Habe die Schraube mit dem Satellitenanschluss derart überdreht, dass sie sich von der Platine gelöst hat http://forum.digitalfernsehen.de/forum/images/smilies/redface.gif
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Hallo Dannyv, willkommen im Forum


    Naja, an die Wand muß sie auch nicht zwingend, denn es gibt ja solche Ständer, unten eine Gehwegplatte rein und oben die Schüssel dran, so das sie nicht über die Brüstung schaut und dann ist das auch nicht so ein Problem.
    Was ist das? Man sollte schon ein Koaxkabel nehmen.

    Zur Not hilft auch ein analoger Satreceiver bei der Erstinstallation.

    So muß das bei Dir aussehen.
     
  3. dannyv

    dannyv Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Hi Lechuk,
    danke für deine Antwort.

    Das Flachbandkabel ist ein Verbindungskabel zwischen den Kabeln, die zum Receiver bzw. zur Schüssel führen. Mit diesem Flachkabel kann ich die Fenster schließen, da flach ;-)
    Ich hoffe mal, dass es sich um ein Koaxkabel handelt, habe aber die Verpackung nicht mehr. Auf jeden Fall hat es mir der MediaMarkt-MA zur Schüssel mitgegeben.

    Aber vielleicht bin ich ja zu den Kabel falsch beraten worden, die zum Receiver bzw. zur Schüssel führen:
    Dabei handelt es sich um folgendes Produkt: Philips, HRG6 Koaxialkabel, SWV6300/10. vor dem Kauf hat mich der Hinweiß auf dem Produkt stutzig gemacht: "Verbinden sie Videogeräte mit "F"-Verbindungssteckern". Der Media-Markt-MA meinte aber, dass ich damit die Schüssel mit dem Receiver verbinden kann.

    Liegt hier vllt. der Fehler?
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Ich glaube ja, du hast nur die Schüssel noch nicht recht ausgerichtet. Das ist nicht so wie bei Antennenrechen, dass nur die Himmelsrichtung etwa stimmen muss: Die Schüssel muss millimetergenau auf den Satelliten zielen.
    Wenn das das Problem ist, sag Bescheid, dann kann man dir erklären, wie du die Schüssel problemlos einstellst.

    Gruß
    th60
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Du brauchst zum Beispiel sowas:

    www.pollin.de

    Balkonständer für ca. 30 Euronen
    Bestellnummer 570719

    Katalog kommt 3x kostenlos im Jahr

    :winken::winken::winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2009
  6. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Du mußt die Schüssel GENAU auf den/einen Satteliten ausrichten.
     
  7. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Wieso hat Dich dieser Hinweis stutzig gemacht?
    Wie hast Du denn die Kabel mit dem LNB bzw. Receiver verbunden, wenn nicht mit F-Steckern? *verwirrt*
    Und wo wir schonmal dabei sind, welchen LNB verwendest Du überhaupt (oder hab ich das überlesen)?

    Im übrigen würde ich Flachbandkabel nicht unbedingt empfehlen, oft ist die Schirmung schlechter als bei guten "nomalen" Koaxkabeln wie z.B. dem Kahthrein LCD111..
     
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Er meint sicherlich eine Fensterdurchführung.
    Die ist schon koaxial aufgebaut und abgeschirmt.
    Aber eben flachgedrückt, damit sie in einen Fensterspalt
    paßt.

    http://www.kaansat.de/images/flaschkabel.gif

    :winken:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Wäre schön wenn Dannyv sich mal wieder melden würde, dann könnte man sich ja eventuell mit dem Auto abholen lassen, wenn alle Stränge reißen. :)
     
  10. dannyv

    dannyv Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Super-MEGA-DAU braucht Hilfe vor Ort

    Hallo zusammen :)

    Ich war eine Zeitlang weg und konnte das Thema nicht aufnehmen. Aber jetzt neuer Versuch.

    @Lechuk: Im Notfall, in welchen Berliner Bezirk wohnst du? ;)

    Durch meinem Balkon durchläuft ein Abflussrohr der Dachrinne. Hier möchte ich gerne eine Anrichte klemmen, an der ich die Satellitenschüssel hängen würde. Kennt ihr so eine Anrichte?

    Vielen Dank,
    Danny
     

Diese Seite empfehlen