1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    79.614
    Anzeige
    Sky-Geschäftsführer Brian Sullivan betrachtet das neue Preismodel für die Sky Sportsbars grundsätzlich als fair. Immerhin seien Standortfaktoren ein wichtiger Indikator dafür, wie viel zusätzliche Umsätze einzelne Wirte über die Sportübertragungen des Pay-TV-Anbieters erwirtschaften können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.507
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 3000 2TB
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Wie lange es wohl dauert bis die üblichen hier sind, die Sky die Insolvenz wegen der Preisgestaltung prognostizieren?
     
  3. timecop

    timecop Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    1.966
    Ort:
    Berlin
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Was ja auch deutlich fairer wäre, als die Regelung das Pi mal Daumen nach Lage und dem was man "rausholen" könnte selber zu schätzen.
    Beteiligt sich Sky dann auch den steigenden Kosten für Gastwirte, klingt jedenfalls so. :D
     
  4. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Vürjebirsch
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Ich prognostiziere mal das am 31.12.2013 die Hälfte der SportBars wegfallen
     
  5. Torwart

    Torwart Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    756
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Die erstellen ernsthaft ein Preismodell, von dem sie erwarten, dass es zu Kündigungen führt. Mag Brian seinen Job nicht? :eek:
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    UNESCO Welterbe
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Was mich nicht wirklich stören würde ... in Lübeck und Hamburg gibt es auch wahre 'Spelunken', die ein Sky Schild im Fenster haben ... das braucht es nun wahrlich nicht.

    Jeder Geschäftsmann muss selbst beurteilen, ob der Titel 'Sky Sportsbar' und die Ausstrahlung von Sky ihm finanzielle und imagemäßige Vorteile bringt oder nicht ... solange unterm Strich die Zahl schwarz ist, kann sich kein Wirt beschweren ... wenn die Zahl rot ist, muss man Konsequenzen ziehen.

    Nicht jede 'Eckkneipe' eigent sich vom Publikum und der Lage zur 'Sky Sportsbar' ... das ist aber nicht zwingend die Schuld von Sky, sondern kann auch einfach am Laden per se liegen ...
     
  7. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    UNESCO Welterbe
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Wenn die Zahlen für Sky unterm Strich schwarz sind, kann sich auch der Wegfall eines gewissen Anteils noch rechnen ...
     
  8. Torwart

    Torwart Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    756
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Sind sie nicht und waren sie auch noch nie. Wenn die Hälfte der "Sky" Schilder aus der Innenstadt verschwindet, ist das jedenfalls keine gute Werbung.
     
  9. Andre444

    Andre444 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Emsdetten
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Unfair ist nur, das Sky die Gastwirte allein dran kriegt und mehr bezahlen läßt.
    Fair wäre wenn Sky auch bei den Privat Abonnenten die Gebühren für die Bundesliga erhöhen würde, dann könnte Sky auch viel besser in alle Richtungen wirtschaften.
    Die Bundesliga und Sportkosten sprengen nun mal so den Rahmen das alles andere dabei auf der Strecke bleiben wird.
    Also Sky erhöht die Abogebühren auch für die Privatabonnenten des Bundesligapakets, für das was die schon alles geboten bekommen, müssten die auch mehr bezahlen und nicht nur die Gastwirte.:winken:
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sullivan verteidigt neues Preismodell für Sky Sportsbars

    Könnten die Sportsbars nicht einfach auf SKY verzichten und bei Satempfang umstellen auf SKY Italia, Canal Digitaal oder andere? Bei ausgeschaltetem Ton störts doch wohl kaum in Kneipen.
     

Diese Seite empfehlen