1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suizid live im TV

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von XL-MAN, 30. September 2012.

  1. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.575
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Wie weit darf Liveberichterstattung gehen?

    Der amerikanische Sender "Fox News" hat jetzt live den Selbstmord eines Autodiebs im TV übertragen.
    Zunächst wurde eine wilde Verfolgungsjagd gezeigt, danach flüchtete der Mann zu Fuß, zog eine Waffe, und erschoss sich mit einem Kopfschuss - alles live im TV.

    Diese Sensationsgier der Amis geht mir eindeutig zu weit. :wüt:
    Die Entschuldigung des Senders danach - geschenkt.:wüt:

    Was ist die Meinung der DF-User?

    Klick
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Suizid live im TV

    Ob er wohl dafür bezahlt wurde, dass er sich selber hinrichtet, damit die Amis was zu gucken haben? Hmmm, ich weiß es nicht. :(
     
  3. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Suizid live im TV

    Und was macht er nun mit seinem Gewinn?
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.083
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Als ob Fox News damit rechnet und wusste das er sich erschießt.
     
  5. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.083
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Sarg bezahlen.
     
  6. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Suizid live im TV

    Eben, dachte ich mir auch. Normalerweise wird ja - so steht es im Artikel - eine Verzögerung eingebaut, die anscheinend nicht funktioniert hat.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Suizid live im TV

    Sieht eher nach einer Fox Regionalstation aus als nach Fox News...
     
  8. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    AW: Suizid live im TV

    Deshalb hat es mich auch gewundert
    Trotz Delay hat man es nicht geschaft zu cutten?
    Irgendwie seltsam
     
  9. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Suizid live im TV

    Ich habe das Video in voller Länge gesehen, einschließlich dem Freitod.

    Ich habe mich auch über die Hintergründe informiert.


    Ich weiß, dass es nicht Absicht des Senders war, für eine solche "Sensation" zu sorgen. Die waren schockiert.

    Dennoch muß ich einen Vorwurf an die Sender erheben.


    Solche car-chases zeigt man dort live, aber nicht ganz live. Normalerweise gibt es eine Verzögerung von 10 Sekunden, damit ein Sender innerhalb von 10 Sekunden schnell abschalten kann, bevor was Schlimmes gezeigt wird, z.B. wenn jemand überfahren wird o.Ä.

    Dieses mal ist es nicht geschehen. Man war 1:1 live, und der Moderator wusste es nicht, im Gegenteil, er hatte das verzögerte Bild!!!

    Man sieht, wie der Mann sich erschießt, erst dann fängt der Moderator an, "turn it off, turn it off!!!!!!" zu rufen, und nach 10 Sekunden flucht er heftig, dass immer noch nicht abgeschaltet wurde. Erst dann hat er begriffen, dass das alles schon gesendet wurde.

    Es erscheint eine Werbeeinblendung "Hi, I'm Doug, and I have Mesothelioma..."

    Erst danach, und da muss ich sagen , Hut ab, erfolgt eine umfassende Entschuldigung des Senders.


    Meine Hauptkritik an den Sender teilen die dortigen Polizisten:

    Wenn man schon solche Verfolgungsjagden zeigt, "zu Lehrzwecken" warum nicht mit 10 Minuten-Verzögerung???

    Es gab mal ne Verfolgungsjagd, wo die Bankräuber begannen, das Geld aus dem Autofenster zu werfen. Was passierte? Zuschauer stürmten aus ihren Häusern auf die Straße, um das Geld zu sammeln, brachten sich in Gefahr und erschwerten die Verfolgung...
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Suizid live im TV

    Persönlich denke ich das es vielleicht sogar gut sein könnte das sowas mal übertragen wurde.

    Denn auch eine rechtzeitige "Abschaltung" hätte den Mann nicht wieder lebendig gemacht.

    Und ich glaub, das es sogar gut für die Zuschauer ist, wenn sie sehen das Verfolgungsjagden kein Spass sind, sondern das dabei oft Menschen sterben. Ob es unschuldige Passanten sind, oder Täter die Unrecht begangen haben spielt dabei keine Rolle. Den Tod hat eigenltich niemand verdient.

    Immerhin wussten die Zuschauer das es echt ist, und das dabei was passieren kann.

    Wenn dann muss man sich eher fragen ob Verfolgungsjagden um jeden Preis der richtige Weg sind Straftaten aufzuklären oder nicht.
     

Diese Seite empfehlen