1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Schüssel mit stabilen Feedarm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ronny318, 23. Februar 2004.

  1. Ronny318

    Ronny318 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Friedrichswalde
    Anzeige
    Hallo !
    Ich bin auf der Suche nach einer 90-110 Schüssel mit einem stabilen Feedarm für Multifeedempfang(Astra/Eutel).
    Mein derzeitiger Feedarm, der an der Schüssel in einer Plastikaufnahme befestigt ist, hat sich durch eine Windböe verabschiedet.
    Wer kann mir eine gute Schüssel mit einem stabilen Feedarm empfehlen, der vor allen Dingen sicher an der Schüssel befestigt ist und auch mit zwei LNB's bei Orkanböen gut zurecht kommt.

    Gruß
    Ronny
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Such mal nach "Gilbertini" aber sorge dafür, dass der LNB-Halter aus Metall ist ... das ist er standardmäßig leider nicht.
     
  3. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    eichsfeld
    Technisches Equipment:
    Gibertini 90cm mit Motor
    Samsung 9500 mit Viacess
    Topfield 7700 HDPVR 1000 GB
    Gericom 37" Lcd
    Alphacrypt Light
    Diablo Cam
    Premiere Komplett
    am stabilsten ist wohl noch Kathrein aber leider auch mit am teuersten!
     
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Ich denk du meinst Gibertini ohne L. Nicht dass Ronny318 sich noch n Ast suche. breites_ winken
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn eine 85er ausreicht gibt es da noch die neuen Fuba Antennen.

    [​IMG]

    Blockmaster

    <small>[ 23. Februar 2004, 18:39: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Gibertini ist wackelig, hatte mir die im Geschäft angeschaut und die Feedarm-Halterung und auch die Masthalterung war nicht gerade überzeugend.

    Ich hab nun ne Nokia Antenne, 100cm und ich finde sie sehr stabil:

    [​IMG]

    Bin dafür auch von einem Fachgeschäft ins andere gefegt, zig mal hamse mir sone Kathrein für 250€ und nochmehr angeboten, die erstens kleiner war und zweitens noch spezielle Adapter für die LNB'S braucht.

    Ganz am Schluss bin ich schon aus lauter Verzweiflung zum Saturn gegangen (dachte, der hat eh nur Billig-Schrott) und hab dann dort diese Nokia Antenne für 99€ gefunden. Kann man nur empfehlen, auch wenn ich seit 3 Wochen auf meine 3er-LNB-Halterung für Astra 28.2, 19.2 und Hotbird 13.0 warte w&uuml;t

    <small>[ 23. Februar 2004, 18:39: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  7. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Münster
    Hi,

    habe eine Hirschmann FESAT 85 cm ALU, nutze sie mit zwei LNBs für Astra 1 und 2. Kostenpunkt 79,95€ im MM. Sehr stabiler Feedarm (Innenführung für 8 Kabel) und Halterung. Auf der Hirschmann-Homepage habe ich komischerweise nur eine FESAT 95 und 120 gefunden. Kommt Deinen Wünschen aber wohl eher entgegen. Preise leider unbekannt.

    Mfg Michael
     
  8. Ronny318

    Ronny318 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Friedrichswalde
    Hallo

    Ich DANKE euch für die gutgemeinten Ratschläge und Hinweise.
    Der 85-er FUBA-Spiegel sagt mir wohl am meisten zu. Ich stelle mir nur die Frage, ob die 85-er für Multifeed (Astra+Eutelsat) ausreichend ist und auch eine einigermaßen gute Schlechtwetterreserve besitzt !?
    Eventuell ist auch der 88-er TRIAX-Spiegel eine Alternative, sieht zumindestens nach einer stabilen Bauweise aus.

    Also nochmals Danke.

    Gruß Ronny
     
  9. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo

    Ist es auf jeden Fall. Keine Problem.
    Gruss Daniel
     
  10. Deckard

    Deckard Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    Eine gute und stabile Antenne von Visiosat aus dem Material SMC ist seit Jahren für Astra/Hotbird bei mir Einsatz und hat sich bisher sehr bewährt.

    Schau mal hier Visiosat

    Es ist die Visiosat Bi-Sat.
    Ist ja vielleicht was für Dich.

    MfG

    Deckard
     

Diese Seite empfehlen