1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Modul um HD+ aufzunehmen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von deluxechecker, 24. August 2010.

  1. ccitrus69

    ccitrus69 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Das ist doch die Standardantwort des Argus-"Service".
    Meine Anlage ist top ausgerichtet. Meinetwegen kann ja der Argus auch ein Supergerät sein. Mit der HD+ Soft ist er jedenfalls nicht vernünftig nutzbar.
    Die diversen Foren sagen zwar etwas anderes, aber da hat ja auch Argus keine "Anteile" dran. Bleibt noch der EPG-Bug........
    Aber egal, ist sowieso alles o.t.


    cc
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.097
    Zustimmungen:
    7.715
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Ein nict ordnungsgemäß funktionierende EPG kann ebenfalls an der ungenauen Ausrichtung liegen.
    Hast Deine Anlage mit einem Messgerät ein messen lassen?
     
  3. ccitrus69

    ccitrus69 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    OK, dann werden wir jetzt diesen Fred mit off topic bashen:

    Ich bin mir im Klaren, dass ich schlechte Karten habe, da du entweder Mitarbeiter bei Argus bist oder einen inoffiziellen Fanclub betreibst der Fehler seines Ideals negiert oder nicht wahrhaben will.
    Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen.

    -Ja, meine Schüssel ist von einer Fachfirma mit Messgerät eingerichtet worden. Gegenargument:Es waren Luschen.(Möglicherweise)?
    -Der Argus ist einer von drei Receivern, die ich habe, nur er macht die Probleme.Gegenargument:Argus ist höherwertiger, darum empfindlicher?

    -Andere Bugs, die zum Glück bei mir nicht auftreten, kann man in einem anderen Forum nachlesen, nennt sich wie das "Gegenteil" von "Tagadler".
    (Verlinkung hier nicht geduldet)
    zb. Das Tele5,DSF(Sport1) und noch eine Kanal, deren Name ich momentan nicht drauf habe, gar nicht empfangen können,weil die LNB-Spannung des Argus nicht ausreicht.
    zb. 5.1-Bug teilweises "Knistern" bei ARD/ZDF HD Ton

    Und mal im Ernst die Kiste kostet ca. 100 Euronen, da war ich mir schon vorher fast sicher, das man Abstriche machen muss, und ich habe sie gemacht, schliesslich nutze ich ihn noch. Und ein anderes meiner Geräte hat das dreifache gekostet und das läuft.

    Was mir tierisch auf den Pinsel geht ist, wenn einfach gesagt wird, richtet mal eure Technik dann klappts auch, unser Gerät kann keine Macken haben, anstatt: Alles klar Leute die und die Fehler sind noch, aber wir arbeiten dran. Wär für mich kein Problem, denn wie gesagt 100 Eus, einem geschenkten Gaul...

    Im Übrigen ist es so, dass nach Userberichten, nach den Softupdates einige Sachen besser werden und dafür neue auftreten(bitte bei "Tagadler" nachlesen), also mit der gleichen Schüssel!

    Wie gesagt ich bin mit dem Thema Argus eigentlich durch, und wie schon jemand weiter oben schrieb, ich schaue mich jetzt nach einem richtigen HD+ Receiver um und dann schauen wir mal....

    Ja, ich weiß HD+ ist Abzocke und Gängelung, aber wie ich schon schrieb: Jedem Tierchen sein....

    In diesem Sinne

    Grüsse ccitrus69
     
  4. Go4Gold

    Go4Gold Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Hallo zusammen,

    ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem neuen HD-Receiver, nachdem ich von meinem Comag SL90HD die Nase voll habe.

    Überlegt hatte ich mir jetzt den Technisat S1 oder S1+. Nachteil vom S1 in Bezug auf HD+ sollte sein, dass ich garnicht aufnehmen kann, da CI+, oder? Mit dem S1+ sollte das zwar gehen, aber eben mit Restriktionen.

    Wie ich in diesem Thread gelernt habe, brauche ich jetzt wohl einen CI-Reciever (hätte ich mit dem Comag ja :mad: ), ein UNICAM (welche Version? 5.17?) und die HD+ Karte.

    Ideal wäre also ein Technisat S1 mit CI (und nicht CI+). Gibt es so einen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.097
    Zustimmungen:
    7.715
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Ne die haben alle CI+.

    Ich könnte Dir noch zu einem Vantage raten.

    Allerdings mit externer Festplatte.

    Digitalreceiver - HDTV Receiver - HDTV Satellit

    Mittels alternativer SW, ebenfalls Sky und HD+ tauglich.
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.486
    Zustimmungen:
    1.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Nimm den hier (keinerlei Plus-Restriktionen):
    Clarke-Tech 5100 HD Plus Combo (DVB-S/T)
    https://www.satplace.de/receiver-3/...tml?paID=2&utm_source=froogle&utm_medium=free

    oder:
    Opticum HD 9600 TS HDTV Combo Receiver
    AC-Sat-Corner ( www.ac-sat-corner.de )

    (Nebenbei: für die beiden o. g. Receiver gibts auch alternative Firmware)

    Technisat produziert vermehrt verbraucherunfreundliche Gängeltechnik.
    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  7. Go4Gold

    Go4Gold Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Sehr interessant, danke für die Empfehlungen!

    Hab noch nie von diesen Marken gehört. Gibt es denn einen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden? Ich konnte jetzt keinen finden (außer dem Preis).

    Dazu dann "nur" noch Unicam + HD+ Karte und ich habe was ich will?

    Und halten die denn, was sie versprechen? Laut Datenblatt ist mein Comag SL90HD ja auch nicht schlecht, aber die Praxis ist dann eher enttäuschend (Aussetzer bei AC3, Bild/Ton async).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.486
    Zustimmungen:
    1.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Der Clarke-Tech ist besser (echter Twin-Tuner), beim Opticum kann entweder DVB-S(2) oder DVB-T genutzt werden.
    Mit alternativer Firmware wird für HD+ (oder auch für Sky) kein CI-Modul benötigt. Falls kurzzeitige Freezer auftreten sollten (soll angeblich mit der neusten alternativen Firmware nicht mehr der Fall sein), dann kann immer noch ein Unicam eingesetzt werden, da beide Receiver einen genormten CI 1.0 Slot besitzen.

    Die in den großen Fachmärkten angebotenen Receiver kann man meistens vergessen (oft HD+ oder CI+ Gängel-Schrott, der in den Regalen verstauben sollte).

    Discone ;)
     
  9. Go4Gold

    Go4Gold Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Der Clarke-Tech ist ein Twin-Tuner? Das kann ich da nicht rauslesen. Dachte ein Combo, also DVB-S und -T. Aber das wäre mir nicht so wichtig. Gibt´s noch andere Unterschiede?

    Edit: Besteht denn die "Gefahr", dass es in absehbarer Zeit Probleme mit der Variante Unicam bzw. Firmware + HD+ Karte geben wird? Also wäre es für HD+ technisch möglich solche vermutlich nicht gewollten Empfangsarten zu unterbinden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2010
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.097
    Zustimmungen:
    7.715
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche Modul um HD+ aufzunehmen

    Die könnten, aber dann wird es sicher bald ein Update für die Module geben.