1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Suche] Media Player für das Auto (ohne DVD)

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von stevi2312, 18. Dezember 2012.

  1. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich suche einen einfachen und günstigen Mediaplayer für das Video gucken im Auto, 7 oder 9 Zoll, welcher am Zigarettenanzünder betrieben werden kann.
    Idealerweise könnte das Gerät MP4 Videos von einer SD Karte abspielen, ansonsten wäre DivX auch ok.

    Ich finde nur Geräte mit DVD Player, die schon wieder etwas klobiger sind, welche aber auch nur 100€ kosten.

    Hat jemand einen Tipp für ein Gerät ohne DVD Player, welches preislich noch darunter liegt?

    Danke,
    stevi2312
     
  2. Thobias

    Thobias Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, schade, dass du hier keine Antwort bekommen hast. Ich benutze schon länger einen tragbaren DVD Player mit zwei Bildschirmen vom Hersteller Odys. Hoffe, dass du dir auch ein gutes Gerät gekauft hast. Mich würde aber auch interessieren, ob es momentan auf dem Markt was Neueres gibt. Im Netz habe ich viele DVD Player gefunden die interessant sind denn ich habe meinen auch schon etwas länger und würde doch gerne bald einen neuen kaufen.
    Gruß
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.827
    Zustimmungen:
    3.468
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Für so etwas kann man doch heute einfach ein kleines Tablett nutzen. Am Zigarettenanzünder kann man die mit entsprechenden Zubehör auch anschließen.
     
  4. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    Danke für die späte Antwort. In der Tat, habe ich die Suche nach einem spezifischen Gerät aufgegeben und lieber Tablets (u.a. das Telekom Puls) und (ausgediente) Smartphones auf die Rückbank gegeben.
     
  5. Thomas Wenger

    Thomas Wenger Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hatte genau das selbe Problem und habe mir diverse tragbare DVD-Player, Fernseher, etc. angesehen, aber ein Tablet ist meiner Meinung nach auch die einfachste und beste Variante.

    Thobias falls es dir weiterhilft habe ich hier Portabler DVD-Player - Die besten tragbaren DVD-Player im Vergleich bei meiner Recherche eine Seite gefunden, die sich mit tragbaren DVD-Playern beschäftigt. Da sind glaub ich auch neuere Modelle dabei.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    2.634
    Punkte für Erfolge:
    213
    ...in den vergangenen 5 Jahren.

    So hätte der Satz direkt deutlich gemacht wie lange der TE hier auf eine Antwort wartet.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    2.634
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und das lässt sich noch durch sowas ergänzen: klick
    Ich habe eine 500 GB Festplatte mit Akku, die hält etwa 6-7 Stunden, kann natürlich jederzeit per USB geladen werden. Mit 2 Leuten haben wir davon schonmal eine zeitlang von unterschiedlichen Stellen gestreamt, das geht also problemlos.
    Die Kombination einer Festplatte mit integriertem Akku und WLAN, sowie Tablets oder Smartphones für den Zugriff, dürfte heute die beste Lösung sein. Je nach Kamera kann man sogar Fotos per WLAN auf die Platte übertragen, um diese im Urlaub automatisch zu sichern.
     

Diese Seite empfehlen