1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Erni, 8. Mai 2007.

  1. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Anzeige
    Da die LCDs nicht wirklich immer Gute Bilder machen, habe ich mir Heute den Philips 32PW9551 bei nem Händler angesehen. Leider waren auch hier die Bilder nicht scharf.

    Hat jemand noch einen Tipp?

    Da ich wirklich nur ein scharfes Bild möchte und HDTV nicht brauche, wäre ich auch mit einem 4:3 Röhrengerät zufrieden.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Das ist bei DVB-T auch kaum möglich. Selbst die ÖR sehen da schlecht aus, was aber an der nidigen Datenrate liegt. Bei den meisten Sendern ist die Auflösung auch niedriger.

    Gruß Gorcon
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Mit Ausnahme des ZDF hier in NRW. Bildformat ist 720x576, und die Datenrate liegt zB. beim Montagskino kaum hinter DVB-S, 6MBit/s oder sogar mehr im Schnitt sind da normal. Ein Spielfilm von 2 Stunden passt auch über DVB-T nicht mehr auf einen Single-Layer Rohling.

    Ansonsten gebe ich dir Recht, die Qualität ist eher mäßig, allerdings ist auch DVB-S teilweise nicht mehr so toll, gerade die Privaten scheinen ständig die Bitraten runter zu schrauben...


    Gruß
    emtewe
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    DVB-T ist für große Fernseher wie z.B. 32 Zoll überhaupt nicht geeignet.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Ist aber leider nicht die Regel. Meist sinds 4 Sender pro Transponder und damit ist das Bild unbrauchbar für größere Bildschirme.

    Gruß Gorcon
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Du meinst die kleinen Privaten oder? Pro7, Sat1, RTL und Co senden doch mit ordentlicher Datenrate. Und bei der Pro7/Sat1 Gruppe ist doch mit dem Transponderwechsel auch noch mal eine Erhöhung der Datenrate einher gegangen.
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Volle Zustimmung. Manche bekommen eben nicht viel mit.

    @emtewe

    DVB-T ist denifitiv schlechter als DVB-S. Da braucht man nicht groß herumzureden.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Das habe ich ja auch nie abgestritten. Da ich jedoch viel aufnehme, kann ich auch sehr gut beurteilen wie die Bitraten sind.
    Von "Das Vierte", "Tele 5", "Kabel 1", "RTL 2", "Vox" usw... passen inzwischen teilweise 3 Spielfilme auf einen Single Layer DVD-Rohling, die Bitraten kannst du dir ausrechnen.

    Das DVB-T schlechter ist steht ausser Frage, ich habe ja auch ausschliesslich das ZDF in NRW davon ausgeschlossen.

    Nur dass DVB-S generell so toll ist, würde ich auch nicht sagen. Im Titel sucht jemand ein "1A Bild" - und das sehe ich nur bei den ÖR. Wer noch nichtmal in 16:9 anamorph sendet (Pro7/Sat1 usw...) hat definitiv kein "1A Bild", zumindest nicht für mich!

    Gruß
    emtewe
     
  9. lab61

    lab61 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    73
    AW: Suche LCD-/Röhren TV mit 1A Bild bei DVB-T

    Nee. Die grossen Privaten sind auch nicht besser. Gerade RTL ist immer noch grottenschlecht. Solange die aus Kommerzgründen lieber noch einen HomeSHopping-Kanal mehr auf den Transponder pressen, anstatt diese Bandbreiten auf die Hauptsender auf zu teilen, wird sich daran auch nicht viel ändern.
     

Diese Seite empfehlen