1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche HeimkinoSystem DVD

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von flo1810, 15. Januar 2008.

  1. flo1810

    flo1810 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo, ich suche gaaaanz dringend ein Heimkinosystem.
    Kann mir jemand was empfehlen?!

    Folgendes brüchte es:

    - Normaler DVD Player
    - 5.1 System, Watt nicht sooo wichtig, Wohnzimmer klein :D
    - DivX Formate abspielen
    - HDMI Ausgang mit 1080er Upscale
    - Digitaler Chinch Eingang

    Schön wäre auch:
    - USB so das er Videos von Ext. Platte abspielen kann oder SD Kartenleser
    - JPEG Fotos in HD anschauen

    Das ganze sollte sich unter 300 Euro bewegen... Kann mir jemand was empfehlen?!
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Kauf dir einen Vernünftigen AV Receiver von Denon, Onkyo, Kenwood oder Yamaha. Du wirst in diesem Forum nicht viele Finden, die Dir eine Empfehlung für so einen DVD-Receiver geben.

    z.B. Onkyo HT-S 590
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Der war gut, wolltest Du uns testen? ;)
     
  4. flo1810

    flo1810 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Ja aber wenn ich ein Receiver kauf muss ich ja die Boxen usw noch dazu kaufen... so kompliziert wollt ichs eigentlich net haben
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Was ist daran kompliziert?
    5 gleichwertige Regalboxen z.B. Concept M manchmal gibt es das auch für 50€ billiger
    4 gleichwertige Regalboxen und einen Center

    Receiver Sony STR DG 510
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Kauf Dir so ein DVD-Receiver Teil. Du wärst nicht der erste hier im Forum, der nach kurzer Zeit genervt das ding wieder bei ebay verzockt.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Nicht unbedingt denn z.B. bei MM gibt zusammengestellte Komponenten inkl. Lautsprecher allerdings wirst du da mit 300.- nicht auskommen.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Die vom Media-Markt zusammengestellten Lautsprecher-AV-Receiver-Kombinationen taugen in den meisten Fällen Lautsprecher-Technisch auch nicht viel weil man damit Lautsprecher-Lagerbestände abbauen will.;)

    Die Kompakten 2.1-Systeme taugen nur etwas wenn man auch da richtig "ins Geld" geht. Unter 1000,- € ist da nix drinn wenn es zumindest nach etwas klingen soll. Echtes 5.1 ist da auch nicht drinn, nur eine Art "Raumklang".

    So profan das klingt, in diesem Fall bringt eine klassische Stereoanlage (statt des CD-Players ein DVD-Player) das meiste.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Die sind auf jeden Fall besser als als das was der Threadsteller kaufen will.
    Lautspecher werden ja nicht schlechter wenn sie ein halbes Jahr älter sind und wegen neun Baureihen die Lager geräumt werden.
    Früher nannte man Winterschlußverkauf:rolleyes:
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Suche HeimkinoSystem DVD

    Das ist richtig, aber oft werden die sogenennten "Brüllwürfel" in Kombination mit einem hochwertigen Receiver verkauft...
     

Diese Seite empfehlen