1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Baweg, 6. Januar 2007.

  1. Baweg

    Baweg Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,
    ich suche einen guten Receiver für den digitalen Empfang von Astra.
    Hatte bisher einen von Skymaster aber der hat jetzt schon nach einem Jahr den Geist aufgegeben. Zudem war der Programmwechsel sehr langsam.
    Ich suche nun einen günstigen Receiver (bis 100€), der auch hält und der relativ gut ist. Also gute Bildqualität und auch schnelle Programmwechsel. Sonderfunktionen sind nicht unbedingt nötig.

    MfG Baweg
     
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    technisat mf4-s, schnell, um 100,- conax und cryptoworkskartenleser on board plus 2 freie chi-schächte für weitere verschlüsselungssysteme.

    kleiner nachteil - auf der netzteilseite wird er uingewöhnlich heiss, ist aber laut allgemeiner meinung problemlos - solltest ihn aber trotzdem nicht zu "beengt" aufstellen (auf genügend platz achten)

    alternativ: clarke-tech 2100

    das wären meine vorschläge
     
  3. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    Der TechniSat MF4-S hat leider nur einen CI-Schacht. Ansonsten ein wirklich gutes Gerät (habe es selbst und bin zufrieden).

    Für etwas mehr Geld gibt es neuerdings den TechniSat DigiPlus STR 1 mit alphanumerischem LC-Display sowie einem weiteren eingebauten Kartenleser. Ansonsten ist er ausstattungsmäßig mit dem MF4-S vergleichbar. Die Temperaturentwicklung ist nach ersten User-Berichten unauffällig.
     
  4. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    stimmt natürlich, da hab ich mich vertippselt. :eek:

    der alternative clarke tech hätte auch 1 ci schacht plus einen kartenleser der fast alle karten annimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  5. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    Hallo,
    ganz preiswert, Maximum 1002 CI, hat zwei CI Slots und gute SW gibts auch.
    Oder BIGSat 6600 CI, hat auch zwei CIs und gute SW gibts auch aber das Menü ist deutlich besser, " Truman " einfach mal im web anschauen.
     
  6. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    kurze frage - die bigsat sind mit den coship noch baugleich oder?
     
  7. Baweg

    Baweg Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    Wofür genau sind die CI-Schächte wichtig?
    Reicht einer oder sollten es schon 2 sein?
     
  8. showerman

    showerman Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Düren, NRW
    Technisches Equipment:
    80er Schüssel, Smart DVB 1000S Receiver, Neuling Monoblock
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    Hallo
    Hier wurde jetzt über Receiver um die 100€ gesprochen. Welcher receiver hat den "besten" Empfang ??
    Der darf auch gerne etwas teurer sein. Mit meinem Smart 1000 bin ich gar nicht zufrieden. :(
    Showerman
     
  9. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    ein ci schacht ist ein einschub, der module aufnehmen kann, in denen wiederum smart cards von pay tv anbietern betrieben werden können. da es in den nächsten jahren höchstwahrscheinlich zur verschlüsselung einiger jetzt noch frei empfangbarer, privater sender kommt, solltest du vorsorglich einen receiver mit zumindest EINEM freien ci schacht wählen.

    einige receiver haben schon eingebaute kartenleser, an denen meist aber nur smartcards eines verschlüsselungssystem (z.B. cryptowiorks) betrieben werden können. der mf4-s hat so einen smartcardleser eingebaut der eben crypto (z.B. ORF) und conax (MTV) smart cards lesen kann. und dann noch den zusäthzlichen ci-schacht für alle fälle.
     
  10. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Suche guten digitalen SAT-Receiver für Astra-Empfang

    was genau passt dir denn am smart nicht? die bildauflösung/qualität hängt beim digitalen empfang (bei optimal eingerichteter antenne und vernünftigen kabeln/verbindungen) auch sehr von der übertragungsrate der einzelnen sender ab. du wirst sicher einen unterschied zwischen ZDF und Tele5 bemerken oder? oder kommt es zu bildaussetzern? dann liegt es eher an ausrichtung, kabeln und evtl. noch mehr.
     

Diese Seite empfehlen