1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mbillanitsch, 13. Oktober 2005.

  1. mbillanitsch

    mbillanitsch Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kennt jemand einen DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder? Ich habe bisher nur den Humax HR-3000T gefunden, der ist aber noch nicht lieferbar. Hat jemand für mich einen Tipp?
    Liebe Grüße,
    Micha
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    a) Der LG DR 7900. Ist meines wissens bereits erhältlich. Habe aber nichts gehört ob er gut oder schlecht ist.

    b) Der Philips DVDR 9000 soll noch in diesem Monat erhätlich sein. Hier die Beschreibung: http://www.areadvd.de/news/2005/200507/060720050001_Philips_9000.shtml

    c) von Panasonic soll auch einer kommen, aber noch kein Liefertermin bekannt

    .
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Panasonic DMR-EH54D
    URL: Panasonic.de
    Die neue Referenz in Sachen DVD-Recording - DMR-EH54D von Panasonic

    Durch den integrierten DVB-T Tuner entfällt das lästige Verkabeln mit einer Settop Box und die Frage welches Gerät Sie programmieren müssen. Ferner ist die Bildqualität besser als bei 2 separaten Geräten, da das Signal nicht von der Settop Box in den DVD-Recorder geschleift werden muss. Zudem ist durch die Integration des DVB-T Tuners im Vergleich zum Betrieb von separarter Settop Box und DVD-Recorder der Stromverbrauch deutlich geringer. Die integrierte 80 GB Festplatte bietet mit 142 Stunden (EP-Modus) oder 68 Stunden in DVD-Qualiät Spitzenkomfort bei der Aufnahme und geniessen Sie dank integriertem DVB-T das "Überall Fernsehen".
    Durch den SD-Karteneingang ist diesem Recorder im digitalen Netzwerk nahezu keine Grenzen gesetzt. Fotografieren Sie mit Ihrer Digital-Kamera und speichern Sie die Daten kinderleicht auf der Festplatte oder einer DVD-RAM.
    Zeichnen Sie wahlweise auf Festplatte, DVD-RAM, DVD-RW/-R, oder DVD+R auf. Das Super Drive System bietet die 1 Sekunde "Quick Start" Funktion, durch die das Gerät in nur 1 Sekunde vom Einschalten des Gerätes bis zur Aufnahme bereit ist, sowie zur Anzeige des Now & Next EPG (Elektronischer Programmführer für die aktuelle und folgende Sendung).
    Für brillante Bildqualität sorgt PAL Progressive sowie eine horizontale Auflösung von 500 Linien. Damit sind im LP-Modus bis zu 4 Std. Aufnahme in DVD-Qualität auf einem 4,7GB Rohling möglich.
    Beim Überspielen von VHS auf DVD sorgen der integrierte Time Base Corrector sowie die Digital Noise Reduction Funktion für brillante Bilder.

    Der DMR-EH52EG (mit nur analogem Tuner) (also sozusagen der Vorgänger des EH54D) ist testsieger bei AudioVideoFoto-Bild geworden.... ich selber besitze ihn, bin mit Panasonic produkten sehr zufrieden!
     
  4. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Gibt es eigentlich auch DVB-S Receiver mit Festplatte und DVD-Recorder?
    Kann man eigentlich aufgenommene Filme ohne Werbung einfach auf DVD dann brennen?
    Was kosten solche Geräte?
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Ich kenne nur einen, den MacrosystemEnterprise.

    2.000€
     
  6. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Ui, etwas teuer. Aber die Preise fallen da auch noch.
    Weiß eigentlich jemand, ob es mittlerweile schon DVD-Recorder gibt, mit denen man auch Dolby Digital aufnehmen kann? (also einen Audio Digital Eingang haben)
    Falls ja, das übliche: welche Geräte, welcher Preis?
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Klick mich: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=83297
     
  8. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Na, das sind doch mal erste Lichtblicke. Der Philips ist halt ein DVB-T Receiver, aber da kommen bestimmt auch noch DVB-S Geräte nach, oder einfache DVD-Recorder mit DD Eingang.
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche DVB-T Reciever mit Festplatte und DVD-Recorder

    Das kommt natürlich auf die Sichtsweise an... Für Philips ist es ein DVD-Recorder bei dem nebenbei ein DVB-T Tuner drin ist... ;)

    Aber wie im anderen Topic erwähnt: er hat ein Digi-Audio-Eingang, also kann er vermutlich auch von SAT in DD 5.1 aufnehmen. Ob er's wirklich kann werden wir sehen wenn er in die shops kommt... das soll noch in diesem Monat der Fall sein... ;)
     

Diese Seite empfehlen