1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche DVB-Receiver mit HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mr. Wolfenstein, 8. August 2004.

  1. Mr. Wolfenstein

    Mr. Wolfenstein Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    87
    Anzeige
    Hi. Ich will mir einen Digital Receiver zulegen mit Festplatte. Bevor ich das aber mache hab ich noch ein paar Fragen auf die ich bis jets keine Antwort gefunden habe:

    1. Läuft die Festplatte eigentlich immer oder nur wenn sie gebraucht wird ?
    2. Kann ich auch eine mit 5400 U/min nehmen wegen Lautstärke, Lebensdauer etc ?
    3. Wie kann ich das aufgenomene auf Computer überspielen ? Gibs nen Netzwerk-Anschluss oder ähnliches ?
    4. Wieviele Stunden in bester Qualität kann man ungefähr auf ner 160 GB Festplatte speichern ?

    Danke im Voraus !!!


    mfg Mr. Wolfenstein
     
  2. Magnesium

    Magnesium Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bremen
    AW: Suche DVB-Receiver mit HD

    zu 1.)
    Hängt vom Receiver ab, es gibt welche die Timeshiften vorsichtshalber im Hintergrund immer mit, da ist die HD natürlich immer in Betrieb...

    zu 2.)
    Eine 5400er Platte empfiehlt sich meist alleine schon wegen der Hitzentwicklung und wer hat schon gerne einen Lüfter im Sat-Receiver...

    zu 3.)
    Das hängt wiederum vom Modell ab, die Dreambox hat zum Beispiel einen Ethernet-Anschluss, die Topfield 5000er haben USB, bei wieder anderen musst du die Platte ausbauen und in deinen PC schrauben, dann gibt es Modelle, bei denen du die Daten gar nicht auf den PC bekommst...

    zu 4.)
    Das hängt von der Datenrate ab, mit der das Programm gesendet wird, da die meisten HD-Receiver zumindest den MPEG-Stream so schreiben wie er ist, neu kodieren würde auch zuviel Rechenleistung in den Kisten erfordern. Ich habe im Moment noch ca. 10GB auf meiner Platte frei und meine Dreambox sagt da würden noch etwa 5h drauf passen, also auf eine 160er hochgerechnet macht das dann rund 80 Stunden, wobei man in der Regel die Qualität nicht wählen kann, die ist einfach genau so wie das Bild über den Satelliten ging...
     
  3. Mr. Wolfenstein

    Mr. Wolfenstein Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    87
    AW: Suche DVB-Receiver mit HD

    Also das die Festplatte nicht immer läuft währe schon nicht schlecht. Und die Daten auf PC kopieren per USB bzw LAN sollte schon sein.

    Könnt ihr mir welche empfehlen die das können ?
     
  4. Magnesium

    Magnesium Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bremen
    AW: Suche DVB-Receiver mit HD

    Also ich könnte das die Dreambox DM7000S empfehlen, der Kasten hat LAN-Anschluss und zumindest wahrgenommen hab ich die Platte bisher nur, wenn sie auch was tun sollte. Serienmässig gibt es die Box allerdings nur ohne HD, diese lässt sich jedoch nachrüsten und viele Händler bieten die Dreambox auch mit schon eingebauter HD an. Für die Dreambox sollte man sich jedoch ein wenig Computerkentnisse besitzen, da die Dreambox selbst unter Linux läuft, aber davor sollte man keine Angst haben...

    Ansonsten sollen die Topfield Receiver auch noch ganz gut sein wie man hört, kann das jedoch nicht weiter bestätigen, da ich so einen noch nie zu Gesicht bekommen habe ausser auf Bildern, aber hier im Forum haben die auch eine Menge an Fürsprechern. Die grossen Topfields (5000 und 5500) haben meines Wissens USB-Anschluss. Vorteil der Topfields: Es sind Twin-Receiver, dass heisst ich kann eine Sendung gucken und eine andere gucken, das kann die Dreambox nur, wenn man man ein Programm gucken will, dass auf dem gleichen Transponder sendet, wie der den man aufnimmt oder man kauft noch eine einfache Zappingbox dazu.
     

Diese Seite empfehlen