1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bidi, 9. April 2006.

  1. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Hallo,

    ich lebe in einer Wohnanlage, die über eine zentrale Satelliten-/Antennenanlage mit Fernsehen versorgt wird. Nun gibt es hier sowohl digitale als auch analoge Programme, die eingespeist werden. Die Signale sind Antennen (analog) und Satellit (analog und digital) und werden über die Anlage umgewandelt und als normale Kabelkanäle ausgegeben. somit muss ich einen DVB-C-Receiver anschließen, oder? Die Anschlüsse sind zumindest genau wie bei einem normalen Kabelanschluss.

    Was braucht der Receiver nun:

    1. muss analoge und digitale Programme verarbeiten können
    2. EPG (geht das dann oder ist das nicht kompatibel?)

    kann haben, kein muss:

    HDD
    Ethernet



    Kann mir da jemand weitehelfen?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    zu 1.) Ein digitater Receiver kann logischerweise nur digitale Signale verarbeiten.
     
  3. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Naja es gibt doch genug 'Receiver mit Twintuner. Da wird doch einer dabei sein, der auch analog und digital verarbeiten kann, oder?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Nein. Wozu auch ? Analoge Kabeltuner werden immernoch standardmäßig in die meisten TVs eingebaut, somit machen sie in einem externen Empfänger keinen Sinn.
    Einfach Signal zum TV durchschleifen, dann hast du Analog + Digital.

    TwinTuner sind 2 digitale, so dass man mit einem Empfänger zwei Geräte unabhängig versorgen kann (z.B. TV und VCR).

    The Geek
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Du solltest besser mal bei der Hausverwaltung nachfragen wie diese Umwandlung genau gemacht wird. Es könnte sein daß man alles analog einspeist wird (dann brauchst Du keinen DVB-C Receiver).
     
  6. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Hm, ok. Also dann streichen wir das mal. Bleibe dann wohl erstmal bei der althergebrachten Version :)
     
  7. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Also dann auf ein Neues. Ich habe ja schon gesagt, dass ich eine Satellitenanlage habe an die ich normale Kabelendgeräte anschließe. Jetzt habe ich folgende Fragen:

    - Ist EPG unabhängig vom Übertragungsweg? Also wenn ich einen DVB-C Receiver anschließe und der seine EPG-Daten holt, geht das dann auf diesem Weg?
    - Wird HDTV (so es denn irgendwann mal kommt) auch in den Kanälen eingespeist sein? Wie gesagt, die Sender sind analog wie digital alle vorhanden, so wie sie auf Astra sind
    - Welchen DVB-C-Receiver kann man hier empfehlen, wenn man speziell auch eine HDD drin haben möchte und welchen, wenn man keine HDD, aber Twintuner will?
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Du hast bisher aber nicht erläutert wie das technisch gemacht wird. So ohne weiteres kann man ein DVB-S Signal nicht in DVB-C umwandeln. Dafür ist ein spezielles Equipment erforderlich. Ich vermute eher daß bei Euch aus der Buchse das DVB-S Signal kommt. In diesem Fall bräuchtest Du einen DVB-S receiver und keinen DVB-C Receiver. Deine anderen Fragen lassen sich erst beantworten wenn geklärt ist was bei euch konkret aus der Buchse kommt.
     
  9. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Wie kann ich rausfinden, was da aus meiner Buchse kommt? Ich meine ich habe ja eine ganz normale Kabelanschlussdose an der Wand. Gibts da dann so ohne weiteres Adapter? Werde mal den Betreiber fragen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche Digitalreceiver für DVB-S -> DVB-C Anlage

    Einfach einen TV anschließen, wenn Du analoge programme bekommst dann brauchst Du auch einen DVB-C Receiver für digittale Programme.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen