1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von TV247, 27. September 2004.

  1. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer bebilderten Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel (gewöhnliche Hausverkabelung mit doppeltgeschirmten 75Ohm-K. für Kabelfernsehen, mit ICE Steckern).
    Leider habe ich im Internet nichts dazu gefunden.
    Vorallem interessiert mich, wie der Außenschirm an den Steckern "befestigt" wird. Soll bzw. muss das Kabelaußengeflecht mit dem "Gehäuse" des Steckers Kontakt haben oder nicht:confused:

    Ich freue mich schon auf Euere Empfehlungen!

    Vielen Dank!

    Gruß
    TV247
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Was ist es denn für ein Stecker? Gewinkelt oder gerade?
     
  3. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Hi -Blockmaster-,

    es ist ein Antennen-Winkelstecker von POLYTRON (Bestellnr WS-1 P bei reichelt.de zusammen mit dem BK-Koaxialkabel, d: 5,9mm Bestell-Nr. 75065 AFS-10).

    Mein Problem: das TV-Bild ist eigentlich perfekt. Nur ab und zu "blitzt" es gewaltig. Tritt nur beim TV auf, bei DVD nicht.
    Deshalb die Frage, ob ich die Stecker falsch angebracht habe.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    So wie ich das sehe ist es also ein Winkelstecker.
    Der Schrim wird unter die zugentlastung geklemmt. Der Schirm muss also kontakt mit dem Metall haben.

    Blockmaster
     
  5. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Das Problem besteht immer noch: die Störungen treten nur bei den analogen Programmen auf, das Digitalprogramm ist einwandfrei.
    Von Zeit zu Zeit knallt es und ein heller, relativer schmaler horizontaler Streifen ist ganz kurz im Bild zu sehen.
    Woher kann das kommen :confused:

    Der Anschlußverstärker wurde schon ersetzt ...

    Danke für Euere Hilfe!
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Vielleicht immer dann wenn der Kühlschrank anspringt oder die Heizung sich einschaltet?
     
  7. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Hi Opp,

    Danke für Deine rasche Antwort!
    Also es sind auch nicht alle analogen Programme davon betroffen. D.h. wahrscheinlich, dass das ein frequenzabhängiges Problem ist, oder?

    Und wie kann man das überprüfen (ohne den Kühlschrank ausschalten zu müssen)?

    Könnte es evtl. auch ein "Stromproblem" sein?
     
  8. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Klar. deswegen setzt auch das digitale Fernsehen nicht aus. Könnte allerdings auch der Tuner sein. Schau dir doch mal den Empfang über den Videorecorder an. Knackt es da auch?

    Wenn der Entstörkondensator eines Motors kaputt ist, sieht das unter Umständen auch so aus. Du brauchst im Kühlschrank bloß an der Temperaturregelung drehen so dass er sich ein- und ausschaltet.

    Bei der Heizung wird es schwieriger...

    Knackt es auch im Radio?

    Wie oft knackt es?
     
  9. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Also im Radio knackt es nicht. Im TV sehr unterschiedlich: z.B. auf K02 im Durchschnitt alle 10 Min, dafür aber ganz schön heftig.

    Also die Heizung oder die Pumpe könnte es auch sein, oder?
     
  10. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche Anleitung zum Konfektionieren von Antennenkabel

    Und über den Video? TV auf AV und Programm am Video wählen.

    Kann auch ein Funker sein.
     

Diese Seite empfehlen