1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche 37" Full HD LCD Fernseher

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von lars88, 7. Februar 2007.

  1. lars88

    lars88 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Hi,

    ich bin am überlegen einen 37" LCD Fernseher anzuschaffen. Zunächst wüsste ich jedoch gerne ob es sich lohnt noch etwa 1 Jahr zu warten mit einem Kauf oder ist jetzt nachdem der HD-Hype langsam abgenommen hat doch ein guter Zeitpunkt zum Kauf eines HD-Gerätes?
    Mit was für einem Preissturz für Hull HD Geräte ist denn in diesem Jahr zu rechnen? Werden neue Technologien zur Bildverbesserungen kommen worauf es sich zu warten lohnt?

    Wie gesagt lege ich viel Wert auf die volle HD Auflösung. Denn wenn ich jetzt ein HD Gerät anschaffe, dann wird der auch einige Jahre seinen Dienst erweisen müssen, da möchte ich dann schon aufs Ganze gehen. Ansonsten ist es wichtig das das Gerät sich gut mit einem HTPC verträgt, da über einen solchen sowohl TV als auf DVD's etc geschaut werden.

    Ins Auge gestoßen ist mir bisher der Philips 37PF 9731D, den es ab ca. 2000€ zu haben gibt. Ist schon ein haufen Geld und das würde ich nur investieren, wenn ich mir sicher sein kann, das das Gerät einigermaßen zukunfstssicher ist. Wenn neue Technologien im Anmarsch sind würde ich auch nochmal 1 Jahr warten.

    Auch wüsste ich gerne wie starken Einfluss das Ambilight, das Clear LCD und die Pixel Plus 3 Technologie sich auf die Bildqualität auswirken. Ist da wirklich was drann oder ist das eher Marketing?
     
  2. lars88

    lars88 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    58
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    Kann mir keiner helfen?

    Andere Alternative wäre natürlich ein günstiger 32"er für bis zu 700-800€ als Überbrückung bis es SED oder LaserTV's gibt oder was auch immer... Dann würde das Gerät vielleicht max 4-5 Jahre bleiben.

    Hab käme vielleicht der Samsung LE-32R71B in Frage. Was haltet ihr von dem? Vorallem interessiert mich die Kompatibilität mit einem HTPC (Windows XP), denn über einen solchen wird alles laufen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
  3. reDean

    reDean Silber Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    Hi Lars,

    ich überlege mir auch einen 37" zu holen.
    Aber ich bin der Meinung, daß es sich nicht lohnt einen full HD zu holen.
    Diese Technik wird sowieso noch nicht genutzt, und alles was du dann als HD bekommst wird einfach auf 1080 hochgerechnet. Die Preise sinken zwar auch bei full HD, aber du könntest es noch nicht mal nutzen, wozu dann mehr ausgeben. Und bei normalem SD fernsehen würdest du überhaupt kein unterschied mit full HD zu 720p sehen...
    Es gibt bei Blöd Markt ein Toshiba mit full HD für 1599 ( ich spreche immer von 37" ) nur leider nur mit 600:1 Kontrast. Ist Natürlich ein Auslaufmodell.
    Da gibts von Toshiba, schon ein sehr guten in HD ready, WL68P, daß sind die neusten Modelle. Und der kostet ca. ab 1500 €. Und das Bild soll sehr gut sein. Hat 3 HDMI, und nen PC-eingang, man kann mit dem dann splitscreen Fernsehen und im I-net surfen ;) Alles andere wäre Geldverschwendung.
    Übrigens die SED Technik ist von Toshiba und Canon entwickelt worden, die ersten SED Fernseher sollen in diesem Jaht im 4. Quartal auf den Markt, aber wohl erstmal nur in Japan. Davon abgesehn daß es noch etwas dauert bis die in Europa zu kaufen sind, werden sie natürlich auch einen ordentlichen Preis haben. Ich denke mal frühstens in 2-3 Jahren sind die dann auf dem Preis Niveau.
    ich habe mich deshalb entschieden, einen "normalen LCD" zu holen


    Wie kompatibel die alle mit HTPC sind, weiss ich nicht. Aber wenn bei den HDMI Anschlüssen HTPC steht geh ich davon aus, dass es auch funktioniert :/
    Das andere ist, und das ist auch nur meine Meinung, daß ich definitiv nur ein Toshiba oder Philips kaufen würde. Da hat mich das Bils am meisten überzeugt. Die haben auch die besten Noten. ( testberichte.de ) unter den besten 10 LCD´s sind 5 Phillips und 3 Toshiba. Man könnte noch LG nehmen, sind ja auch Phillips Panels ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
  4. lars88

    lars88 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    58
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    Schau mal hier!

    Der hat auch ganz gut abgeschnitten in den Tests. Bei 3 Fachzeitschriften mit sehr gut im letzten Jahr. Ist halt eben wie gesagt nur ein 32" und kostet nur 775€.

    Nach dem "Toshiba 37 WL 68 P" den du nanntest habe ich auch mal geschaut. Habe leider noch keine Testberichte von Fachleuten gefunden, werde aber weiter danach suchen und ihn mir hier vor Ort bei Digitalo mal anschauen. Die haben auch den Samsung da, dann sehe ich die im direkten Vergleich. (abgesehen von der Panelgröße)

    Durch das, was ich bisher von dem Toshiba gelesen habe bin ich aber auch neugierig geworden. Vorallem wenn er sich gut mit nem HTPC verträgt ist das ein riesen Pluspunkt!

    EDIT:

    War eben mal beim Digitalo, weil ich eh noch was besorgen musste, und habe mir mal dort die LCD Fernseher angeschaut. Die beiden genannten Modelle hatten sie zwar nicht ausstehen, aber was ich ganz interessant fand waren die Fernseher mit 1080i, also der hochgerechneten Full HD Auflösung. Der unterschied zwischen 720p und 1080i war sehr deutlich zu erkennen und das Gerät lag mit 1400€ deutlich unter einem 1080p Gerät. Leider konnte ich kein 1080i gegen 1080p testschauen, aber nichtsdestotrotz würde ich 1080i dem 720p vorziehen.

    Ansonsten fand ich es auch mal ganz interessant die 32"er in Aktion zu sehen. So viel geben die 37"er sich nämlich auch nicht gegenüber den kleineren 32"ern. Wenn man sich überlegt das man für das bisschen mehr Bildgröße gleich doppelt so viel zahlt, dann ist das echt nicht so attraktiv.
    Momentan tendiere ich also zum 32"er von Samsung als qualitativ gute und auch günstige Übergangslösung für die nächsten paar Jahre bis es was deutlich besseres zu günstigen Preisen gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
  5. lars88

    lars88 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    58
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    Mittlerweile hat sich wieder was neues ergeben. Es hat sich herrausgestellt, dass für meinen Gebrauch die meisten LCD TV's nicht geeignet sind. Wenn man alles über einen PC laufen lässt, dann muss sich der LCD über DVI oder HDMI nativ ansteuern lassen. Das kann weder der Samsung, noch der Philips oder der Toshiba. Selbst die teuersten Geräte haben hier deutliche Schwächen. Es gibt scheinbar einfach noch zu wenig Leute die mit einem HTPC arbeiten.

    Es gibt aber tatsächlich auch LCD's, die sich perfekt über HDMI ansteuern lassen. Und das in der untersten Preisliga...

    Dabei handelt es sich um den Funai NLC 3216, der aber nun von einem anderen Hersteller hergestellt wird. Dieser heißt nun aktuell Mirai DTL-532W100 und ist baugleich mit dem Funai. Die Bildqualität ist wohl hervorragend, auch wenn er sonst einige Schwächen in der Bedienung etc. aufweist. Da mich aber vorallem das LCD Panel interessiert, da der Rest vom HTPC übernommen wird, kann ich damit leben. Das Gerät gibt es wohl aktuell beim Mediamarkt für 500-600€. Ich werd wohl demnächst mal dorthin fahren und ihn mir anschauen. Bericht folgt dann!
     
  6. reDean

    reDean Silber Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    hallöle, da bin ich wieder.
    Bei mir gibts auch was neues.
    Habe schon ernsthaft überlegt, dass ganze Thema sterben zu lassen und wirklich noch auf Laser bzw. SED TEchnik zu warten.
    Jetzt war ich mal wieder unterwegs, und da hatten die beim MM nen 37" für 799 stehen. Energieverbr. ist auch ok mit ca. 160.
    So jetzt steht er bei mir und bin sehr zufrieden, ist ne gute und Preiswerte übergangslösung für hdtv und SED oder Laser...
    Jetzt gehe ich mir noch ein yPbPr Kabel kaufen für mein DVD und dann hat sich die Sache erstmal erledigt für paar Jahre.
    Naja das einzige ist vllt noch ne xbox360 dann kann ich den Bildschirm teilen und Fernsehen gucken und surfen oder dvd und surfen oder dvd und spielen und naja usw ;)
     
  7. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.151
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    nen tip von mir: konzentriert dich auf eins, auf dauer wird dir das nicht gefallen, gleichzeitig surfen, xbox-spielen, tv-gucken, hd-dvd gucken und sonstwas.

    konzentrier dich auf EINS.
     
  8. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    es wäre ja nioch interessant für welches Modell du dich entschieden hast. :)
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.616
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Suche 37" Full HD LCD Fernseher

    Zum ersten Eintrag: Pixel Plus von Philips ist nicht nur Marketing. Ich habe in den letzten Jahren keine besseren nachträglichen Bild-"Verbesserungsversuche" gesehen als PixelPlus. Selbst runtergerechnetes HDTV über Scart RGB sieht verdammt scharf aus und ist bei 42" aus über 4m Entfernung kaum von 1080i über HDMI zu unterscheiden.
    Ich sagte aber bewußt nachträglich.
    Generell sollten wir aber froh sein, dass mit HDTV nach Jahrzehnten der Stagnation, endlich senderseitig das Bild merklich verbessert wird.
    Es ist doch Blödsinn das HDTV-Bild über Scart kaputt zu machen und dann einen sehr teuren PixelPlus-"Computer" zu bemühen, die Zeilen und Bildpunkte je Zeile wieder zu verdoppeln.:wüt:
    Trotzdem: Ich hätte nie gedacht, dass das PixelPlus so gut kann.:winken:
     

Diese Seite empfehlen