1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche 2 unterschiedliche DVB-T Reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von XXCrashXX2, 29. Dezember 2004.

  1. XXCrashXX2

    XXCrashXX2 Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    113
    Anzeige
    Hi

    ich bin neu hier und hab auch keinen plan :)

    Ich suche 2 Reciever.

    Der erste sollte sehr sehr Benutzerfreundlich sein. Ist für meine Schwiegermutti als muß sehr einfach zu bedienen sein. Natürlich sollte die Bildqualität auch gut sein. Am besten wäre ein Paket mit Antenne. Gibt es sowas bis 120 euro?


    Der zweite sollte für mich sein. Er soll auch ein gutes Bild haben und sollte sich irgendwie auch an den PC anschliessen lassen. Oder einen Festplatte haben die ich an den Pc anschliessen kann. Also ich will irgendwie aufnehmen. Ich glaub das ich mal von Haupauge ein Gerät gesehen habe das man an den Fernseher anschliessen konnte und an den PC sowas suche ich. Wenn sowas zuteuer ist dann würde ich auch auf nur pc oder Laptop Produkte ausweichen je nachdem was besser ist.
    Und ne gute Antenne brauche ich auch noch. Und nur das beste das ganze sollte nicht teuerer sein als 150euro sein.

    Ich hoffe mir kann da einer helfen


    cu
     
  2. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: Suche 2 unterschiedliche DVB-T Reciever

    deiner Schwiegermutter sollte geholfen werden können.
    Schau dich einfach mal im Forum um und lies die Forenbeiträge über diverse Geräte.
    Der Receiver von Humax wird da ziemlich gelobt. Technisat Digipal 2 hat den Ruf, ziemlich idiotensicher zu sein.
    Die Dinger variieren auch in der Signalempfindlichkeit. Versuch eine passive Antenne mit einem sensiblen Receiver. Wenn du mit der Signalstärke Probleme hast, könnte der Receiver Palcom 4T DSL interessant werden.
    Falls es eine aktive Antenne sein muss: der Satz "Viel [Verstärkung] hilft viel" gilt hier nicht!

    Was dich betrifft:
    Hauppauge DEC2000-T meinst du - ich hatte zwar das Gerät selbst noch nie in Händen, aber was ich darüber gelesen habe... - lass die Finger davon, das Ding soll nur Ärger machen.
    Preislich kommst du mit 150 Euro da leider nicht hin. Entweder du nimmst 2 separate Geräte (preislich so ca 200 Euro denk ich) oder sowas die das Gigaset M740AV, das leider noch ziemlich unausgereift ist (Preis: ca 250 Euro )
     

Diese Seite empfehlen