1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Subwoofer Schalldämmung

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von RyoBerlin, 10. April 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit dafür zu sorgen das möglichst wenig Schall meines Subwoofern zu meinem Nachbarn dringt?

    Denn der unter mir beschwert sich schon öfters und als ich mir das gestern mal angehört habe musste ich feststellen das zwar weniger Vibriert aber der Lärm fast dasselbe ist wie bei mir.

    Anscheinend dringt der niederfrequente Schall sehr gut durch Wände...

    Der Nachbar wohnt unter mir, aber es ist kein Downfire Subwoofer.
    Er steht auf Schaumstoff.

    Jemand eine Idee was man tun könnte?

    Dachte schon an Verlängern aller Kabel und das Teil unter meine Couch stellen und noch irgendwas darunter stellen so das der Lärmschall wesentlich gedämmter ist. Durch den Standort die Vibrationen sich zugleich aber erhöhen.

    Ein wenig Wummsen will ich aber schon haben. Reine Vibrationen bringen genausowenig wie reiner Lärm ;-)
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Es gibt spezielle Entkoppler im gut sortierten HiFi-Handel. Aber durchgeschnittene, halbe Tennisbälle sollten es auch tun... ;)

    Nebenbei: Wenn sich der vom Lautsprecher ausbreitende Schall bei Deinem Nachbarn niederschlägt, dann hilft nur der Griff zum Lautstärkeregler.

    Gag
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Naja darumja die Lage Schaumstoff ;-)
    Dachte das hätte nen ähnlichen effekt wie Entkoppler. Tennisbälle hab ich leider keine *G*

    Naja wenn ich aber den Schall runterrege auf 0 dann hab ich auch nix mehr davon ;)
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Lad deinen Nachbarn zum nächsten Kino-Abend ein. ;)

    Im Ernst, Bass- und vorallem Sub-Bass Frequenzen sind was ekelhaftes, besonderst für Nachbarn die gar nicht wissen wo das Gehämmere herkommt.

    Da kannst du nur vorsichtig testen, was dein Nachbar so erträgt.
     
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    2 alte Tennisbälle jeweils in 2 Teile schneiden und drunterlegen.
    Dein Schaumstoff bringt nichts.Geh einfach mal in einen Tennsverein und frage nach 2 alten.
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Subwoofer Schalldämmung

    mir hat heut jemand gesagt das die sache mit den tennisbällen nur bei downfire subwoofern etwas bringt.

    Ich hab aber einen der den lautsprecher an der seite hat (bassreflexrohr ist vorne)
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Naja, Sinn und Zweck dieser Übung ist, jede Gehäuseresonanz des Lautsprechers vom Fußboden zu entkoppeln, so dass man nur noch den Direktschall hört.

    Einen Downfire zu entkoppeln führt dessen Einsatz irgendwie ad absurdum, da er ja darauf ausgelegt ist, eben den Schall auf die Bausubstanz zu übertragen.

    Gag
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Eigenes Haus kaufen. Ich kann tagsüber aufdrehen soviel ich will. Nur nachts muss ich auf "Schleichfahrt" gehen (SW ganz aus)...
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Verstehe ich immer nicht.
    In beiden Neubauwohnungen kann ich den sub Tags wie Nachts nutzen ohne in den Nightmodus zu müssen.
    Habe auch richtig aufgedreht und war beim Nachbarn horschen.
    Nur bei Matrix 1 und bei Wild Wild West gab es da mal kurzzeitig ein Problem und bei male war es ein Zug der durchs Zimmer raste und auch nur - weil mein Center zu laut eingestellt war, der zog dann den sub hinterher.
    Wohnt Ihr alle in Häusern, wo die Wohnungen durch Trockenbauwände geteilt wurden?
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Subwoofer Schalldämmung

    Ich schon.
     

Diese Seite empfehlen