1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.970
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Cannes - Die deutsche ARD-Serie "Sturm der Liebe" erfreut sich im Ausland weiter steigender Beliebtheit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Liegt wahrscheinlich daran das iin der "Serie" kein tiefergelegter 3'er BMW vorkommt.
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    1.216
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Genau deswegen schaue ich es auch nicht. :eek: :D
     
  4. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei


    Ja die Begründung ist schon etwas sehr, nun sagen wir "Interessant".
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Wieso? Sind wir Männer denn nicht die Krone der Schöpfung? :confused::eek::D
     
  6. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    sag ich dir - hast du richtig krasses vorurteil ;)
     
  7. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    nur 21 Staaten, was sind denn das für schlechte Verkäufer bei der ARD?
    Die Schwarzwaldklinik u. Derrick z.b. liefen doch in viel mehr Ländern..
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Was ist denn heute normal, wenn 21 schlecht ist? (Ich glaube eher, dass 21 eine verdammt gute Zahl ist. Schlag den Star/Raab hat sich bisher nicht so gut verkauft)
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Die Serie ist und bleibt Müll. Peinlich das die ARD mit sowas hausieren geht.
     
  10. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Sturm der Liebe" setzt Siegeszug fort - nur nicht in der Türkei

    Warum werden GEZ Zahler eigentlich nicht am Gewinn, der durch den Rechteverkauf solcher Sendungen erwirtschaftet wird, beteiligt.

    Schließlich sind die GEZ Zahler in Vorleistung gegangen und haben diese Sendungen finanziert.
     

Diese Seite empfehlen