1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studio Friedman startet heute (7.10)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von seventeen, 7. Oktober 2004.

  1. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
    Anzeige
    Hoffe, dass das Thema nicht schon gepostet wurde, ansonsten als Erinnerung ;) :

    Quelle : Yahoo ! News

    Die Sendung wird der ehemaligen hr- Show «Vorsicht Friedman!» ähneln; und das ist auch gut so.
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Unfassbar, dass der im Fernsehen auftreten darf.:mad:
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Ach, ich mag ihn und seine selbstbewußte, zT arrogante Art. :)
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Beitrag gelöscht. Über diesen Typen wollte ich mich eigentlich nicht mehr aufregen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2004
  5. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Das ist es ja. Schöne Streitkultur. Ein wenig übertrieben, ein wenig laut, aber gute Late-Night-Unterhaltung ;)
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Ich finde ja nur so schade, daß Jürgen W. Möllemann einigen Wochen vor dem Friedman-Kokain-Nutten Skandal gestorben ist. Daß der das nicht mehr erleben durfte... Seine Frau/Witwe ist ja jetzt wieder in Münster auf kommunaler Ebene engagiert.

    Friedman und Möllemann haben sich ja untereinander regelrecht gehaßt. Ich weiß nicht, ich fand/finde irgendwie beide sehr symphatisch. Wir brauchen nicht noch mehr Schleimer in diesem Land, wir brauchen Typen wie Möllemann, die auch mal arrogant und aggressiv ihre Meinung vertreten. Da weiß man, was man hat!

    Dieses ständige Schönwettergerede ("Wir sehen die SPD bei den Wahlen schon wieder im Aufwärtstrend" - Müntefering) geht mir ganz gewaltig auf die Nerven.

    Friedman schafft es, die Dinge auch konsequent anzusprechen!
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Nanana, das sehe ich aber nicht gerne...;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    und dabei lässt er keine anderee Meinung gelten und lässt die Leute kaum zu Wort kommen.
    Gruß Gorcon
     
  9. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Das ist ja das gute, denn die Gäste weichen im Normalfall auch nicht von ihrer Meinung ab. Besser ein Streitgespräch, als dass der Moderator die Politik des Gastes annimmt. So muss der Zuschauer zwischen den Postionen (für sich) vermitteln.

    -----------------------------------------------------------------

    Zur Show :

    Friedman hat nichts verlernt. Jedoch war die erste Talkrunde mit Wolfgang Schäuble (CDU) klar besser als die anschließende zweite Runde mit Hans-Christian Ströbele (Grüne), die sich zunehmest einschläfernd gestaltete.

    Auch verliert die Talkrunde ein wenig an Dynamik, da das Publikum als Kulisse fehlt, sowie leider das Format von mehreren Talkgästen in einer Runde nicht von N24 aufgenommen wurde, sondern das Format mit jeweils einem Gast, wie es auch damals schon in der ARD lief. Das hr - Format "Vorsicht Friedman!" mit der größeren Talkrunde hatte gewisse Vorteile der Kakophonie.

    Aber sei's drum. Michel Friedman ist zurück.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Studio Friedman startet heute (7.10)

    Stimmt, absolut! Eine Sauerei. :wüt:
     

Diese Seite empfehlen