1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Sky-Kunden schauen gemeinsam via Tablet, Web und Co.

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer mehr Sky-Kunden stellen sich ihre Bewegtbildinhalte selbst zusammen und rufen diese unabhängig über diverse Endgeräte ab. Drüber hinaus schauen sie die Inhalte in der Regel mit mindestens einer weiteren Person.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    Mach ich auch mit skygo so ähnlich. Ich schau über sky abo normal und kollege 50km weiter über go wenn bundesliga zb ist
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich schau Sky immer zusammen mit Chantal.
     
  4. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    @kabelanschluss
    Das ist aber genau das, was Sky vermutlich nicht will: Dass das Abo von mehreren Haushalten gleichzeitig genutzt wird.
    Bei der Untersuchung fehlt mir völlig, wie denn das Verhältnis der Nutzung von Sky linear bzw. als Aufzeichnung mit dem Receiver zur Nutzung von Skygo und on Demand ist. Schließlich besteht aus Sky-Sicht die Gefahr, dass die Nutzung der Abomöglichkeiten dazu führt, dass es mehr Nutzer, aber nicht mehr Kundschaft gibt.

    Strotti
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich schaue Sky vorallem ohne Sky Receiver :rolleyes:
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bei Serien und Filmen schaue auch fast nur noch auf Abruf. Zu Hause über den Receiver OnDemand unterwegs mit Sky Go Extra.
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe mir oft die Frage gestellt, wer nutzt das Angebot tatsächlich mobil? Und warum?... Ich fahre in Berlin mit der U Bahn zur Arbeit ca. 45 Minuten von Spandau bis Neukölln... ich habe aber nie wirklich die Lust oder Laune dazu mir einen Film oder Serie an zu schauen, wenn ich unterwegs bin und in einem Kaffee sitze oder im Park spazieren gehe... dann habe ich ebenfalls kein Lust dazu.

    Ich mache es mir lieber zu Hause auf meiner Couch gemütlich oder schaue es vom Bett aus, wobei es im Bett keine 10 Minuten dauert und ich bin weg gepennt. Ich verstehe , dass man es nutzt, wenn man beispielsweise ein Wochenendhaus hat oder einen Garten, aber unterwegs? Durch die Parkplatzsituation komme ich täglich dazu je Fahrt 45 Minuten in der U Bahn zu gondeln, aber in diese Verlegenheit kommen nicht alle.

    Sky On Demand finde ich super praktisch bei Serien, aber bei Filme in SD hört selbst bei mir der Spaß auf und ich schaue lieber Aufzeichnungen in HD statt SD Webstreams. Ich hätte unterwegs gar nicht die Ruhe mir irgendwas an zu schauen und geschweige denn es mir auch noch zu merken.

    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Sky go viele unterwegs tatsächlich nutzen zumal die Datendrossel ja auch ein Hinderungsgrund ist.

    Der meisten werden sich so wahrscheinlich ihr Abo teilen, ich nutze Sky Go im Schlafzimmer auf ein Chromecast mit Break... mobile habe ich es tatsächlich noch nie genutzt.
     
    wheelee gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mit Sky Go Extra meinte ich: Im Urlaub. Auch im Ausland. Dazu kann man sich ja vorher die Filme herunterladen.
    Neue Filme gibts auch bei Sky OnDemand in HD, nur sind diese auf der Platte geladen - übrigens....
     
  9. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73

    Ich weiß das einige auf der Platte sind, ich schalte Nachts aber meine ganze Apparatur aus, weil ich ungerne Geld aus dem Fenster werfe, ich achte genau auf meine Energiekosten und wenn man mal darauf achtet, das Schweinchen namens Sky+ schluckt richtig Strom auch im Stand by Modus. Klar kann man mich da auch knauserig nennen, jedoch werde ich ungern übervorteilt und passe genau auf wo meine Kostenfaktoren sind und wie ich sie umgehen kann. Nachts ab 12 Uhr schaltet sich auch mein Modem aus, weil ich zu der Zeit penne, ich gebe für LED Sparbirnen richtig Kohle aus und es würde dann nicht passen, wenn ich die wirklichen Stromfresser gewähren lasse. Bei mir schluckt nur der Strom, bei dem es sich nicht vermeiden lässt wie Kühlschrank und Gefrierschrank, alles andere hat ab Mitternacht Sendepause bis ich von der Arbeit wieder komme, so spare ich locker 300 bis 400 Euro im Jahr ein.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also das Du jetzt 300-400 einsparst wenn der Sky Receiver nachts ein paarmal anspringt, wage ich zu bezweifeln, aber gut. ;)

    Ich habe mir abgewöhnt darüber Vorträge zu halten.

    Der Sky-Receiver und mein Fernseher verbleiben im Deepstandby und wenn der Receiver ein paar mal anspringt, dann merke ich das auf meiner Stromrechnung faktisch nicht.

    Neue Geräte kaufe ich mir auch nur wenn sie defekt sind.
    Die Stromersparnis musste Du mit dem Anschaffungspreis sonst erstmal "einsparen" da vergehen Jahre. ;)
     
    -Loki- gefällt das.

Diese Seite empfehlen