1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.092
    Anzeige
    München - IPTV - Fernsehen über das Internet - entwickelt sich zu einem Massenmarkt in Deutschland: Die Zahl der IPTV-Haushalte wird im Jahr 2010 auf bis zu 10,8 Millionen anwachsen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu

    LOL

    solche Studien "belegen" bzw. "beweisen" genauso viel, wie der
    berühmte Blick in die Kristallkugel :D nicht mehr, aber oft weniger.

    :winken:
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu


    Ja na klar. Mit den Preisen wie bisher werden die Massen der T sicherlich die Tür einrennen. :LOL:
    Und Arcor bzw. Alice IPTV ist ein Witz! Ein schlechter wohlgemerkt!
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu

    An DVB-S kommt noch nichts ran... außerdem: Wo sollen die Massen plötzlich die für IP-TV benötigten Bandbreiten her bekommen? In unserer Straße geht nicht mehr als 3Mit/s und das ist bei vielen anderen Kunden ähnlich.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu

    Was ist denn preislich daran auszusetzen? Für nur 10 Euro mehr bekommen Kunden, wo kein Kabel ausgebaut worden ist, oder Mieter, die keine Satschüssel anbringen können, die Möglichkeit, 70 Free-TV-Sender zu empfangen. Und das ohne Kabelgebühren zusätzlich. Für nur 15 Euro bekommst du über 30 Pay-TV-Sender. Ebenso sind es bei Arcor gerade mal
    10 Euro mehr. Umsonst können sie es ja nicht einspeisen. Andererseits: die Lösung kann auch nicht sein, wenn es auf allen Dächern aussieht wie bei Astra SES oder bei der NASA. Wer es haben will, wird es nehmen, oder auch nicht. Aber zu sagen, 75 Euro oder 100 Euro nur für Fernsehen ist so jedenfalls nicht richtig. Welche Programmpakete wer auch immer nimmt, ist doch jedem selbst überlassen.

    Call and Surf Comfort Plus mit 16er DSL: 49,95
    Entertain Comfort mit Grundpaket: 59,95.

    Was soll daran teuer sein?
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Studie: Entwicklung von IPTV nimmt rasant zu


    Ja, es sei denn es regnet oder schneit... ich habe es oft genug gesehen, nein Danke, ich bin sat-geschädigt. Auch DVB-S habe ich schon zur Genüge gesehen, nein Danke. Und .... lass sie mal weiterbuddeln.. wir reden in 10 Jahren weiter.. :winken:
     

Diese Seite empfehlen