1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Studie: Deutsche gespalten bei Glaubwürdigkeit in Medien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.270
    Zustimmungen:
    1.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Deutschland ist auch hinsichtlich der Glaubwürdigkeit der Medien gespalten. Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass die Kluft zwischen denen wächst, die großes Vertrauen in die Medien setzen, und denen die Misstrauen hegen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    4.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Liegt wohl daran, dass die Menschen heute aufgeklärter sind als noch vor 10 Jahren und nicht jeden Schwachsinn glauben müssen, den einem die hiesigen Medien erzählen wollen.

    Da sich die Menschen weiterentwickeln kann einen die News nicht überraschen.
     
    Richi51 und VDR-Freund gefällt das.
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    16.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    Eine Studie glaubwürdiger als die andere.
    Oder aktueller, oder...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.996
    Zustimmungen:
    7.067
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Letztens kam doch eine Studie von einem ÖR Sender, das 80% der Lückenpresse glauben.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und zu der hier wurde eben auch erklärt, warum das _kein_ Widerspruch ist: Es polarisiert sich. Offenbar fallen also gerade die differenzierten Betrachtungen weg.
     
  6. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    2.362
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und ich sage es wieder...die Tendenz geht in Richtung DDR-Zeit...
     
  7. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nehmen wir mal die einseitige Kritik an Trumps Politik, die in großen Teilen doch sehr vernünftig ist. Welcher gesunde Mensch ist schon für Abtreibung? Da hat man irgendwas falsch verstanden, wie das Leben zu bewerten ist. Oder die Syrien-Politik. Und die Mauer, die schon zu Obama-Zeiten gebaut wurde, nur dass es damals kein Thema war...

    Wir können das Spiel weiter spielen mit der SPD, als Schröder noch Kanzler war etc., auch Frau Merkel kommt deswegen so gut weg, weil sie das Spiel der Diktatur beherrscht und entsprechende Absprachen getroffen werden.
     
    Richi51 gefällt das.
  8. Chillowdo

    Chillowdo Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Für mich scheint die Erklärung nicht so kompliziert. Der hoffentlich überwiegende Teil der Bevölkerung informiert sich nach wie vor so wie man es gewöhnt ist. Quellen sind Radio, TV und Zeitungen etc. Das Internet wird benutzt um Fakten zu googeln. Der andere Teil lebt in einer Echoblase und bezieht die Informationen aus zweifelhaften Quellen (Breitbart ;) ). Dann ist die herkömmliche Methode zwangsläufig voller Lügen, wenn man sich hauptsächlich auf diese "alternativen" Fakten beschränkt.

    @chab12345 hat dafür gerade ein typisches Beispiel geliefert :p
     
    Richi51, Monte und LucaBrasil gefällt das.
  9. LucaBrasil

    LucaBrasil Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2.880
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung QLED Q9FN 55 Zoll
    Samsung HW-MS650
    Sky Q
    Apple TV 4k
    Manchmal fehlen einem selbst in diesem Forum noch die Worte :D
     
  10. Chillowdo

    Chillowdo Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    ..schlimmer finde ich:

    einen dicken Smiley kann ich da nicht hinter setzen, höchstens :sick:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2017
    Richi51 und SpongeTheBob gefällt das.