1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stromsparmodus

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von greg06, 3. Juni 2008.

  1. greg06

    greg06 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe Probleme mit dem Stromsparmodus der EP.
    Nachdem unsere EP 2 Wochen ohne Strom verbringen musste (Urlaub) haben wir nun folgendes Problem.
    Das Display schaltet sich nach dem Abschalten nicht mehr aus. Vielmehr
    wird eine gewisse Zeit lang die Uhrzeit dargestellt und dann ist nur noch ein ständig flackerndes Display sichtbar. (Keine Uhrzeit mehr).

    Im normalen Betrieb funktioniert das Display einwandfrei.

    In den Einstellungen für Gerät habe ich wie in der Bedienungsanleitung
    beschrieben jeweils die Option "sofort" für die Menüpunkte:

    - Stromspar Modus (1), und
    - Anzeige aus (4)

    gewählt.

    Ein Versuch die mir vorliegende Version 1.7 neu zu installieren hat ebenfalls keinen Erfolg gebracht.

    Kennt jemand für dieses Problem eine Lösung?

    Der Macrosystem Support rührt sich mal wieder garnicht :mad:

    Vielen Dank
    Jörg
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Stromsparmodus

    Lass das Gerät einfach mal zwei Tage am Netz bis der Akku wieder voll ist.
    Und Version 2.0 zu installieren ist sicher auch sinnvoll bevor du den Support bemühst.
     
  3. greg06

    greg06 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Stromsparmodus

    Dafür müsste ich Sie ja erst einmal vom Support zugesendet bekommen. Was aber anscheinend auch nicht funktioniert :wüt:

    Weiterhin wollte ich vom Support die Frage beantwortet haben, ob Macrosystem noch die Umrüstung auf MAX durchführt. (In den Preislisten gibt es hierfür keinen Eintrag mehr!). Auch zu dieser Frage habe ich noch keine Antwort bekommen.
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Stromsparmodus

    Frag doch mal deinen Händler.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stromsparmodus

    Das Ding hat einen Akku? Für was?
     
  6. Chrisplus

    Chrisplus Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    59
    Technisches Equipment:
    Marcrosystem Enterprise 250 GB DVB-C ( Kabel Deutschland & Premiere)


    Thomson Kabelreceiver
    AW: Stromsparmodus

    :confused: Akku:

    Zum Beispiel um zu gewährleisten, daß die Ente trotz 0 Watt Standby auch zur richtigen Zeit wieder hochfährt um TimerAufnahmen zu machen.:)
     
  7. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Stromsparmodus

    Akku, Goldcap, ... keine Ahnung, aber irgend etwas muss ja den Saft für das Relais beim Einschalten aufbringen und den Timer versorgen.
    Das ist bestimmt keine mechanische Uhr... :D
     
  8. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: Stromsparmodus

    Der Akku macht noch mehr,
    wie sollte die EP wenn Sie ausgeschaltet ist, denn eingeschaltet werden und hochfahren können, wenn kein Strom für den Empfänger der Fernbedienung da ist ?
     
  9. greg06

    greg06 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Stromsparmodus

    So,


    ein dickes Lob an meinen Händler. Der hat mir die Version 2.0 zur Verfügung gestellt und nach der Installation der Version 2.0 tritt das Problem nicht mehr auf.

    Mitlerweile hat sich auch Macrosystem gemeldet.
    Die meinen das wäre ein Hardwaredefekt und ich solle das Gerät einsenden :eek:

    Zur anderen Frage:
    Ein Update auf die MAX ist laut Macrosystem immer noch möglich. Die Preise hierfür haben sich nicht geändert....
     

Diese Seite empfehlen