1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der BGH und der EuGH haben in ihren Urteilen zu Second-Hand-Software eines deutlich gemacht: Gebrauchte Software darf weiterverkauft werden, auch wenn das Softwareunternehmen wie Microsoft nach wie vor nicht gefällt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Da sollten sie eher mal bei Steam anfangen. Dort wird so viel Mist released und wenn einem dieser nicht gefällt kann man diesen nicht mal weiter veräußern. Wenn man ein Spiel vom Account trennen möchte, sollte es möglich zu sein den Key jemand anders aktivieren lassen zu können.
     
  3. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Dieses ganze Lizenzsystem ist eine riesen Frechheit dem Kunden gegenüber.

    Wenn ich was kaufe, ist es in meinen Besitz übergegangen und dann habe ich auch auch das Recht, über die weitere Verwendung zu bestimmen.

    Wenn ich ein Auto kaufe, bestimmt ja auch nicht der Hersteller, wo ich wann, wie oft, wie schnell und wie lange zu fahren habe. Auf das Auto angewendet, würde das nämlich bedeuten, dass es mitten während der Fahrt eine Meldung bringt, "Sie haben die Grenzen Ihrer erworbenen Lizenz erreicht bzw. überschritten", mit anschließender Vollbremsung, Motor ausschalten und deshalb verursachten Massenauffahrunfällen.

    Nur dieses bescheuerte Lizenzsystem maßt sich solche Rechte an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2015
  4. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Das sehen EuGH und BGH ja offenbar genauso. Ist doch ein Anfang.
     
  5. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Gibts da nicht auch dieses 14 tägige Rückgaberecht bei Nichtgefallen?
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Da haben die Lobbyisten wohl gepennt.
    Es würde mich allerdings nicht wundern, wenn die Urteile einfach weitgehend ignoriert werden.
     
  7. Trips

    Trips Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo VTi8
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    Naja, bei BMW wäre ich mir da nicht so sicher da sie ja heute schon Änderungen an der Fahrzeugsoftware vornehmen können ohne das der Eigentümer davon etwas bemerkt.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    eben! Die haben auch weiterhin genügend Mittel die Kunden am ausgetreckten Arm verhungern zu lassen. Aber dieses Geschäftmodell mit den Lizenzen ist wirklich ein Frechheit sondergleichen. :rolleyes:
     
  9. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    @ Trips
    Inwiefern ist es eine Änderung, wenn ich die gar nicht bemerke?
    Derartige nicht bemerkbare Änderungen (so es sie gibt) haben keinen Einfluss auf das wie schnell, wie oft, wohin, wie lange usw... und sind entsprechend irrelevant für mich als Kunde.

    @ Dirk68
    Genau! Denn es führt den Begriff des Kaufens ad absurdum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2015
  10. Trips

    Trips Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo VTi8
    AW: Streit um Weiterverkauf gebrauchter Software

    @madmax25
    Dann ist doch alles Tutti wenn es für Dich irrelevant ist.

    Mir als Kunde würde es aber nicht gefallen wenn ein Hersteller von mir unbemerkt Änderungen an dem von mir gekauften Produkt vornehmen kann.
     

Diese Seite empfehlen