1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

STreaming unter Suse oder ähnliches

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von xpantau, 19. Juli 2004.

  1. xpantau

    xpantau Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Niedersachsen/Osna
    Anzeige
    hi
    Hab da mal ne frage ,und zwar:
    Ich suche ein Programm für das Betriebssytem Linux(Suse aufn PC!!!) mit dem ich streamen kann wie mit JtG unter Windoof.
    mfg xpantau
     
  2. xpantau

    xpantau Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Niedersachsen/Osna
    AW: STreaming unter Suse oder ähnliches

    Hallooooo
    Kann mir denn keiner helfen. :(
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: STreaming unter Suse oder ähnliches

    Schon mal probiert, eine NFS Freigabe zu machen, die auf der DBox zu mounten und darueber direkt aufzuzeichnen?
     
  4. xpantau

    xpantau Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Niedersachsen/Osna
    AW: STreaming unter Suse oder ähnliches

    ?????????????????????????????
    Bahnhof!!!!!!!!!!!!!
    Ich wollt eigentlich von Windoof auf LinuxSuse umsteigen, deshalb habe ich keine Peilung von der Materie.
    Gibts davon vieleicht ne Bedienungsanleitung.
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: STreaming unter Suse oder ähnliches

    Du solltest auf jeden Fall Dein SUSE Handbuch lesen. Zumindest die Abschnitte zu Netzwer und NFS. Die Doku zu Neutrino solltest Du auch studieren. Die dann schon spezielleren Fragen werden hier im Forum sicher beantwortet.

    Richte Dir auf Deinem Linux Rechner ein Verzeichnis z.B. /dbox oder /mnt/dbox ein, in dem genug Speicherplatz zur Verfureung steht. Gebe dieses als NFS export frei. Wenn NFS generell schon laeuft, kannst Du es einfach in /etc/exports eintragen. Sonst mach dies ueber YAST2. Damit kann auf dieses Verzeichnis von aussen her zugegriffen werden.

    Nun auf der Dbox Einstellungen/Netzwerk genau dieses Verzeichnis als NFS Laufwerk mounten. Zum Beispiel nach /mnt/pc

    Bei Einstellungen/Aufnahme 'direkt' als Methode waehlen, /mnt/pc als Zielverzeichnis einstellen, und schon sollte es (eigentlich) funktionieren.
    Vorausgesetzt, Du hast das Netzwerk schon richtig konfiguriert, dass Linux-PC und DBox miteinander kommunizieren koennen.

    Das hier ist keine genaue Anleitung. Aber ich hoffe, Du hast jetzt ein paar Hinweise, nach denen Du in der Doku (Linux Handbuch, 'apropos nfs' , 'man exports' etc.) suchen kannst. Bei Problemen komme einfach wieder.
     
  6. xpantau

    xpantau Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Niedersachsen/Osna
    AW: STreaming unter Suse oder ähnliches

    Vielen vielen Dank
    Jetzt habe ich schon mal die grobe Richtung.Ich werds die Tage mal probieren.
    Mfg Xpantau
     

Diese Seite empfehlen