1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.888
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gute Zeiten für Streaming-Dienste und Video-on-Demand-Anbieter: Streaming aus dem Internet steigt weiter in der Gunst der Deutschen. Dies belegt eine aktuelle Umfrage. Ein beachtlicher Teil ist sogar bereit, dafür Geld zu bezahlen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    Im Auftrag von ADOBE????? Was haben die denn mit Streaming zu tun? Ihr Modell beschränkt sich auf die Erstellung von Inhalten für die Streaming-Dienste, oder beabsichtigen die etwa auch in VOD einzusteigen?

    Aber ADOBE?!? Erschießt sich mir nicht wirklich als Auftraggeber.
     
  3. eumel77

    eumel77 Guest

    Oh - No!
    Bitte nicht schon wieder die nächste, gefühlte 500. Auftragsstudie zu dem Thema...
    Ganz zu schweigen von den völlig überzogenen Zahlen!

    "Aber ADOBE?!? Erschießt sich mir nicht wirklich als Auftraggeber."

    Naja, warum gibt es z.B. eine Shell-Jugendstudie? Image, zeigen, dass man sich kümmert und über den eigenen Tellerrand hinausschaut, im Gespräch bleiben, tausendfaches Name-Dropping im I-Net...etc.
     
  4. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    "So sind 43 Prozent der Pay-TV-Abonnenten enttäuscht von frei empfangbaren Inhalten und daher bereit für kostenpflichtige Inhalte zu bezahlen. "

    Klasse!
    Die Quoten der Privaten gehen in den Sinkflug über, wen wunderts, schliesslich ist deren HD Angebot auch nur als PayTV verfügbar, aber da bekommt man dann statt neuer Inhalte nur Unterbrecherwerbung und Restriktionen!
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    Stimmt, "im Gespräch bleiben" hatte ich nicht auf dem Schirm. ;) Und eben zwecks Daten sammeln nicht zu vergessen. Darin ist Adobe ja auch mittlerweile einer der Großen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    So wie bei Sky.
     
  7. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    Seit wann gibts bei sky Unterbrecherwerbung, auf welchem Kanal läuft, muss ich direkt mal schauen.
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.812
    Zustimmungen:
    700
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    Also, mir fehlt da die Möglichkeit der Sicherungskopie!
    Und ohne feste Zeiten? Da würde ich doch völlig die Orientierung verlieren! :p
     
  9. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Streaming und Pay-TV bei den Deutschen immer beliebter

    Die Mainstreamsender haben es nun endlich geschafft, daß deren TV-Programm einen Grad an Banalität erreicht hat, daß der Zuschauer bereit ist sich höherwertige Inhalte gegen Entgelt zu holen. Wem kann man es verübeln? Mal aus dem TV-Programm eines großen deutschen Senders: 3 Stunden Verdachtsfälle, gefolgt von Betrugsfälle, gefolgt von Unter Uns, Explosiv, Exklusiv, GZSZ, die Bachelorette und Adam sucht Eva gestrandet im Paradies. Ich will ja nicht darüber urteilen, wem es gefällt bitte sehr. Wenn ich mir soetwas ansehen müßte, mir würde speiübel werden :D und das beschränkt sich nicht nur auf den Sender. Dann doch lieber eine DVD oder von Netflix einen Film, wenn es schon die Glotze sein muß.
     
  10. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick

Diese Seite empfehlen