1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stream von Dbox2 auf 2ten PC "durchschleifen"

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von kopfwunde, 1. November 2003.

  1. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe ich kann mein Problem richtig rueberbringen ;-).

    Also ich habe hier 2 PCs im Hause die per Crossoverkabel direkt verbunden sind. Am PC 1 haengt dann meine Dbox2 und verrichtet dort auch hervorragend ihren Dienst. Mit TuxVision schaue ich dann auch direkt fern wenn meine Frau analog was anderes schauen will. Ist es nun irgendwie möglich, den Stream auch auf dem anderem Rechner zu nutzen. Ich habe unter Windows XP schon alles Mögliche versucht, PC 2 konnte per Ping auch die DBox finden, aber Tuxvision nicht ;-(. Habe auch Netzwerkkarte in PC 2 auf 10 MB/sec gestellt usw.usf.

    Ist es generell möglich (ohne Hub/Switch) oder gehts net. Mir gehts eigentlich nicht darum an beiden PCs gleichzeitig zu schauen, sondern lediglich den Stream einfach "durchzuschleifen" um je nach Bedarf mal in dem Zimmer oder im anderem zu schauen.

    Gruß.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Mit einem Hub/Switsch sollte es schon gehen,
    besser-es geht.
    Das was Du da versuchst wird wohl einwenig kompliziert werden,da müßtest Du wohl die Netzwerkkarten brücken.
    Um Dein Crossoverkabel weiter nutzen zu können,
    mußt Du dann aber schon einen "besseren" Switsch kaufen,meiner kam 150DM,der kann mit Cross umgehen.
    Das können nicht alle oder einen preiwerteren kaufen und ein neues Netzwerkkabel dazu.
    Ich rate Dir zu einem Switsch-wegen der Datenpaketadressierung und so.
     
  3. -Linus-

    -Linus- Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stadtlohn
    Hallo,

    Für einen 10/100'ter Switch muss man neu 18- 30 Euro zzgl. Versand rechnen. Mal bei Ebay reinschauen (Mein alter steht dort auch).
    Wenn man gleich auf Gigabit hochrüsten will (nur sinnvoll wenn man regelmäßig Gigabyte hin und her schiebt) fängt der Spass bei 130 Euro an. Pro Netzwerkkarte muß min. 20 Euro gerechnet werden.
    Dazu sollten dann auch die höherwertigen CAT 5e Kabel verwendung finden. Selber pressen klappt aber auch ganz gut.

    -Linus-
     

Diese Seite empfehlen