1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

strato dvb-s funzt nich (baugleich technotrend)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von joskut, 21. November 2001.

  1. joskut

    joskut Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Blomberg
    Anzeige
    Hi,
    ich hab mir ne DVB-Karte von strato ersteigert.
    Sie is bauglauch mit der von technotrend, hauppauge...usw. Es fehlen nur die anschlüsse für die pay-tv-module und die sound und video ausgänge. Allerdings sind die Kontakte davür vorhanden.
    Ich habe unter win xp versucht sie zum laufen zu kriegen. Hab die treiber von Technotrend installiert, gab keine probleme. Wenn ich aber TV-sehen wollte war das Bild nur voll mit bunten gezackten streifen.
    Ich habs dann mal mit winDVBlive probiert und da wars dasselbe. die Fehleranalyse sagt, dass kein Bitfilter gesetzt werden konnte.
    Woran liegt das?
    Brauch ich dafür ein spezielles Kabel?
    Ist das LNB vielleicht nicht universal?

    Vielen Dank für die Antworten!!!
     
  2. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    Was sind denn da alles noch für Bauteile drauf?
    Damit die Karte 'baugleich' ist, müsste mindestens ein SA7146 von Philips und ein DSP von Texas Instruments (AV7111) drauf sein. Fehlt der DSP, könntest Du es vielleicht mit den Treibern für die Hauppauge NOVA/TT-Budget versuchen.

    Tschüß, Fidel
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Die Treiber NOVA laufen divenitiv nicht.

    Bei Strato gab es die normale DVBs für 100DEM aufpreis oder die sogenannte Data-only Variante dies ist mit der Normalen DVBs bis auf fehlen des DSPs Identisch. Man kann die Karte in verbindung mit einer 2. Karte für Timeshifting unter Linux verwenden.
     
  4. joskut

    joskut Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Blomberg
    Es sind beide Chip vorhanden.
    Bei WinDVBlive sagt die fehleranalyse immer,
    dass der bitfilter nicht gesetzt werden konnte.
     
  5. joskut

    joskut Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Blomberg
    die chips sind zwar da aber ich habe die karte mal mit anderen bildern verglichen, Einige chips
    z.B. der kleine runde Blechkasten über dem Tuner
    und noch ein paar andere fehlen. kann es sein dass man mit der karte kein Tv gucken kann?
     
  6. STh

    STh Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hi joskut,

    da hast du leider nur Müll ersteigert. Bei den Karten von Strato fehlen die Bauteile um TV zu sehen. Strato hat nur die billigere Datenkarte vertrieben.

    STh
     

Diese Seite empfehlen