1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Stranger Things": Staffel 3 sorgt für Ansturm auf Netflix

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juli 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.988
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Gerade mal vier Tage sind die neuen Folgen von "Stranger Things" bei Netflix verfügbar, da stellt die dritte Staffel schon Rekorde auf. Keine andere Serie oder Film hatten je mehr Abrufe.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Cineguido

    Cineguido Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wir haben die ganze Staffel auch gleich am Wochenende geschaut. Natürlich hat sie viele Schauwerte und auch ordentlich Spannung und Grusel aber die Story wird immer absurder und unglaubwürdiger. Wie sollen nicht-englisch sprechende Russen im kalten Krieg nur so einen spektakulären Bau im verfeindeten USA unentdeckt bauen können? Kilometer lange unterirdische Gänge, die permanent beleuchtet werden - schon der Stromverbrauch wäre zu auffällig. Das alleine hat mir gewaltig den Spaß verdorben. Rein gar nichts in dieser Serie ist irgendwie nachvollziehbar.

    Die geile 80er Musik entschädigt für vieles. Warum wohl „I just died in your arms tonight“ als einziger Hit nicht im Original zu hören war, würde mich mal interessieren. Man hätte einfach 1000 andere 80er Hits verwenden können wenn man das Original nicht bekommt.
     
  3. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.172
    Zustimmungen:
    11.471
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kein Spoiler! :mad:
     
    Winterkönig gefällt das.
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.075
    Zustimmungen:
    8.527
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Doch...es kommen Monster und Pubertätsprobleme der Protagonisten in S3 vor. ;)
     
  5. macuser

    macuser Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Telekom Media Receiver 401 schwarz
    Heroes war leider auch gecovered!
     
  6. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ55Q7FN (55")
    DVB-S Astra 19,2°, Netflix, Prime, Rakuten
    Samsung HW-M450 Soundbar
    Xbox One X
    Definitiv eine meiner Lieblinge. Nicht nur bei Netflix sondern insgesamt.

    Das sich die Serie von dem was die erste Staffel aufmachte gefühlt noch weiter entfernt hat finde ich gar nicht mal so dramatisch. Die durchweg sympathischen Charaktere und die guten Schauspielleistungen in Kombination mit der einzigartigen Atmosphäre mit 1a 80er-Feeling machen das meiner Meinung nach wieder wett. Maya Hawke ist außerdem eine tolle Neubesetzung. Die war mir bisher völlig unbekannt. Kommt ganz nach ihrer Mutter. :)
     
    hdtv4me gefällt das.