1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Vobe, 20. September 2010.

  1. Vobe

    Vobe Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe gestern Abend zum ersten Mal eine Sendung aufgezeichnet und diese dann mit ca. 30 Minuten Versatz abgespielt.

    Um 21:47 Uhr, zum gesetzten Aufzeichnungsende des Tatorts, wurde das Abspielen der Aufnahme unterbrochen und ich hatte das laufende ARD Programm auf dem TV.

    Wie kann ich verhindern, das meine laufende Wiedergabe bei Aufzeichnungsende automatisch beendet wird?


    Kann man beim PVR2 HD eine automatische Vor- und Nachlaufzeit zu eine Aufnahme einstellen?

    Gruß,
    Vobe
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

    du kannst im timermenü soviel vor- und nachlaufzeit einstellen, wie du möchtest.

    die sache mit dem rückfall ins live-programm konnte ich comag bisher nicht ausreden. jetzt habe ich aber von einem user gelesen, dass es auch beim timeshift so sein soll. das darf natürlich nicht sein. werde die deswegen nochmal kontaktieren.
     
  3. Vobe

    Vobe Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

    Hallo Mr. Fantastic,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Dieses Umschalten bzw. Rückfall in das Live-Programm ist schon sehr unpraktisch oder noch besser nicht sehr Anwenderfreundlich.
    Da dadurch kein ungehinderter Genuss der Aufzeichnung möglich ist.

    Dieser Verhalten stärkt nicht unbedingt die Akzeptanz meiner Frau (WAF) zu dem Receiver!


    Zu der automatische Vor- und Nachlaufzeit für Aufnahmen am PVR2 HD meinte ich, ob man diese fest über die Einstellungen definieren kann?

    So dass ich, nicht bei jeder einzelnen Aufnahme diese einstellen bzw. daran denken muss.

    Gruß,
    Vobe
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

    er hat 3 min vor- und nachlauf drin, wenn du mehr möchtest, musst du es manuell machen, wenn du es aber als wöchentlichen timer speicherst, ist es für immer drin.
     
  5. Vobe

    Vobe Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

    Hallo Mr. Fantastic,

    wenn ich eine Aufnahme aus dem grafischen EPG heraus erstelle, zeigt mir das Timer-Fenster immer nur die genaue Zeit der Sendung bei Start und Ende an.

    Werde heute Abend mal schauen ob es da Unterschiede bei der Timererstellung zwischen dem Zeilen-EPG und dem grafischen EPG gibt.

    Danke.

    Gruß
    Vobe
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stopt bei laufender Wiedergabe, bei Aufnahmeende

    beim ein-kanal-epg hat er automatisch 3 minuten vor- und nachlauf.
     

Diese Seite empfehlen