1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stolen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 27. Oktober 2012.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.063
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Seine achtjährige Haftstrafe gerade erst abgesessen und eigentlich nur Ruhe suchend, wird Ex-Meisterdieb Will Montgomery von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Der ehemalige Verbrecherkollege Vincent erpresst ihn und hält Montgomerys Tochter Alison in einem gestohlenen Taxi als Geisel fest. Diese lässt er nur frei, wenn Will ihm das Versteck der zehn Millionen Dollar aus ihrem letzten gemeinsamen Raubüberfall nennt. Will würde für das Leben seiner Tochter durch die Hölle gehen. Noch nichts von seinem Job verlernt und in Topform setzt er sich auf die Fährte des Kidnappers, um Alison zu retten.

    Nicholas Cage dreht einen Film nach dem anderen und leider in der Vergangenheit auch einen Flop nach dem anderen,kleine Außnahme Pakt der Rache und der aktuelle Actionthriller Stolen von Con Air/Expandables Regisseur Simon West.Natürlich ist Stolen kein Kracher,aber er ist unterhaltsam und hat die eine oder andere Finte parat.Ich dachte Cage bekommt garnichts mehr auf die Reihe,zumindest macht er in Stolen wieder eine etwas bessere Figur.
    Stolen ist in keiner Liga mit Con Air oder The Rock,aber er hebt sich zumindest etwas von Actionfilmen von der Stange ab und war durchaus spannend,daher gibts von mir immerhin 6,5/10.

    Stolen Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. *scirocco

    *scirocco HAL 2015

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.081
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Stolen

    Kommt aber wahrscheinlich daher, dass Hollywood zur Zeit auf Nummer Sicher geht und fast nur noch Comicadaptionen und Animationsfilmchen raushaut.
    Im Bad Lieutenant-Film von Herzog hat er wieder mal gezeigt, was er eigentlich drauf hat.
    Wenns ihm nicht ums Geld geht, sollte Cage mal ab und an ne Rolle in einem Indiefilm annehmen. Dort wird oft noch kreativ gearbeitet.

    Zum Film: Sehr flache Story mit guten Schauspielern.
     
  3. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Stolen

    Habe ihn mir vorhin auf BD angeschaut und ich fand "Stolen" gar nicht mal so übel. Die Story hat man so oder in ähnlicher Art schon gesehen aber der Film macht von Anfang bis Ende Spaß und wird nie langweilig. Die Action passt und natürlich gibt`s das gewünschte Happy End. Das war wirklich mal wieder ein Cage-Film der besseren Sorte, dem ich hier gute 7/10 Punkte gebe.
     

Diese Seite empfehlen